SZ + Döbeln
Merken

Wofür Roßweins Bürgermeister am Ende seiner Amtszeit dankbar ist

Veit Lindner räumt sein Büro. 21 Jahre lang war er der Mann an der Spitze von Roßwein. Dass es in Zukunft anders ist, haben nicht die Wähler, sondern das Schicksal entschieden.

 9 Min.
Teilen
Folgen
Nach 21 Jahren Amtszeit räumt Bürgermeister Veit Lindner sein Büro im Roßweiner Rathaus. Darüber haben nicht die Wähler entschieden. Es war Schicksal.
Nach 21 Jahren Amtszeit räumt Bürgermeister Veit Lindner sein Büro im Roßweiner Rathaus. Darüber haben nicht die Wähler entschieden. Es war Schicksal. © Dietmar Thomas

Roßwein. Dankbar sein, das ist für Veit Lindner nun wirklich nicht neu. In kaum einer anderen Stadt wird Ehrenamt so hoch geachtet wie in Roßwein. Und trotzdem hat Dankbarkeit für den 53-jährigen Roßweiner mittlerweile eine neue Bedeutung.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!