SZ + Döbeln
Merken

Roßwein reißt ein Stück Altstadt weg

Mehr als eine viertel Million Euro wird es kosten, einen Teil der Mühlstraße dem Erdboden gleichzumachen. Ohne Einschränkungen für Anwohner und Kraftfahrer geht das nicht.

 3 Min.
Teilen
Folgen
Bis auf zwei Häuser sind alle Gebäude auf der stadtauswärts führenden linken Seite der Mühlstraße in Roßwein abbruchreif. Doch nur die Nummern 5 bis 13 dürfen ab September auch abgerissen werden.
Bis auf zwei Häuser sind alle Gebäude auf der stadtauswärts führenden linken Seite der Mühlstraße in Roßwein abbruchreif. Doch nur die Nummern 5 bis 13 dürfen ab September auch abgerissen werden. © Dietmar Thomas

Roßwein. Der Auftrag ist vergeben. Jetzt kann wohl nichts mehr den Abbruch von fünf Wohn- und Geschäftshäusern an der Mühlstraße aufhalten. Über mehrere Jahre hatte die Bauverwaltung der Stadt Roßwein darauf hingearbeitet, dass die maroden Häuser aus dem Stadtbild verschwinden können.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!