SZ + Döbeln
Merken

Abrisstechnik ist in Roßwein angerollt

Nachdem tagelang nur der Gehweg vor dem Haus Wehrstraße 28 gesperrt war, bewegt sich dort jetzt etwas. Zunächst im hinteren Bereich.

 2 Min.
Teilen
Folgen
An der Wehrstraße wird nächste Woche das Haus mit der Nummer 28 fallen. Es wurde einst von der Roßweiner Jugendmode genutzt, stand zuletzt viele Jahre leer und verfiel immer mehr.
An der Wehrstraße wird nächste Woche das Haus mit der Nummer 28 fallen. Es wurde einst von der Roßweiner Jugendmode genutzt, stand zuletzt viele Jahre leer und verfiel immer mehr. © Dietmar Thomas

Roßwein. In der kommenden Woche wird‘s an der Wehrstraße wahrscheinlich ein wenig lauter als sonst. Der Abriss des Gebäudes Nummer 28 beginnt. Es wurde einst von der Jugendmode Roßwein genutzt. Nach langem Leerstand wird es jetzt dem Erdboden gleichgemacht. Dafür sind Ende der Woche ein Bagger und entsprechende Container nach Roßwein gebracht worden.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Döbeln