SZ + Döbeln
Merken

Roßweiner Werkstätten beim Weihnachtsmarkt in Roßwein dabei

Die Roßweiner dürften sich am Wochenende versöhnlich zeigen. Zum Weihnachtsmarkt werden einige Wünsche wahr. Einen davon erfüllen Werkstattleiterin Anne Möbius und ihr Team.

 4 Min.
Teilen
Folgen
Anne Möbius, Leiterin der Roßweiner Werkstätten, zeigt ein Wildbienenhotel. Das haben die betreuten Mitarbeiter angefertigt. Mit solchen Arbeiten wird die Diakonie bei den Weihnachtsmärkten in Roßwein, Döbeln und Böhrigen präsent sein.
Anne Möbius, Leiterin der Roßweiner Werkstätten, zeigt ein Wildbienenhotel. Das haben die betreuten Mitarbeiter angefertigt. Mit solchen Arbeiten wird die Diakonie bei den Weihnachtsmärkten in Roßwein, Döbeln und Böhrigen präsent sein. © Dietmar Thomas

Roßwein. Die Vorfreude ist schon beinahe greifbar, die steigende Aufregung auch. Am Freitag wird in Roßwein der erste Weihnachtsmarkt der Region eröffnet. Dabei möchten das Team der Stadtverwaltung und deren Partner die Pläne für 2020 umsetzen. Damals musste der Weihnachtsmarkt in Roßwein und anderen Städten wegen der Corona-Pandemie ausfallen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!