merken
Döbeln

Traktor aus Obstplantage bei Leisnig gestohlen

Unbekannte haben einen Traktor aus einer Plantage bei Leisnig geklaut. Die Polizei fragt: Wer hat etwas gesehen? Der Schaden ist hoch.

Ein Traktor ist zwischen dem 4. und 6. November von einer Plantage in Leisnig kurz vor Minkwitz verschwunden. Die Polizei ermittelt und fahndet nach dem schwarz-orangefarbenen Renault-Traktor, der mit dem auf dem Foto nicht identisch ist.
Ein Traktor ist zwischen dem 4. und 6. November von einer Plantage in Leisnig kurz vor Minkwitz verschwunden. Die Polizei ermittelt und fahndet nach dem schwarz-orangefarbenen Renault-Traktor, der mit dem auf dem Foto nicht identisch ist. © Symbolfoto: Obstland/Archiv

Leisnig. Eine böse Überraschung haben Landwirte am Samstagvormittag in Leisnig erlebt. Sie wollten auf den in einer Plantage kurz vor Minkwitz stehenden Traktor steigen und ihre Arbeit erledigen. Doch von der Technik war weit und breit nichts zu sehen.

Daraufhin wurde die Polizei eingeschaltet. Die Beamten rekonstruierten, wie der oder die Diebe auf das Gelände gelangt sind: Sie schnitten den Wildzaun durch, der die meisten Plantagen umgibt - auch an dieser Stelle.

Weihnachten
Weihnachten kommt schneller als gedacht
Weihnachten kommt schneller als gedacht

Machen Sie Weihnachten zu etwas ganz Besonderem. Geschenketipps, Rezepte und Bastelideen finden Sie in der Weihnachtswelt von sächsische.de.

An der S36 verliert sich die Spur

Passiert sein könnte das im Laufe des Freitags, aber auch mitten in einer Nacht. Zuletzt wurde der Traktor am Donnerstag vergangener Woche genutzt und gegen 11 Uhr abgestellt. Bemerkt worden ist der Diebstahl nach Angaben von Jana Ulbricht, Sprecherin der Polizeidirektion Chemnitz, am Samstag gegen 6.30 Uhr.

Die Polizei vermutet, dass die noch unbekannten Täter den schwarz-orangefarbenen Traktor des Herstellers Renault zunächst auf den Wegen der Plantage bewegt haben müssen, und zwar in Richtung der Staatsstraße 36. Dort verliert sich die Spur des Fahrzeuges, das noch fest mit einem Notstromaggregat ausgestattet war.

Wer hat etwas gesehen?

Die Polizei ermittelt jetzt wegen Diebstahls in besonders schwerem Fall. Dabei bittet Sprecherin Jana Ulbricht um Unterstützung von denjenigen, die zwischen dem 4. und 6. November auf der S36 zwischen Leisnig und Gersdorf/Hartha unterwegs gewesen sind: Wer hat von Donnerstagmittag bis Samstagmorgen im Bereich der Obstplantage Beobachtungen gemacht, die mit dem Diebstahl des Traktors in Verbindung stehen könnten? Wer kann Angaben zum Verbleib des Arbeitsfahrzeuges machen?

Weiterführende Artikel

Traktor-Diebstahl: Ist eine Bande unterwegs?

Traktor-Diebstahl: Ist eine Bande unterwegs?

In Strölla verschwindet ein Hoflader aus einem Stall, in Leisnig ein Traktor von einer Plantage. Die Polizei prüft mögliche Zusammenhänge.

Hinweise nimmt das Polizeirevier in Döbeln unter Tel. 03431 6590 oder auch jede andere Polizeidienststelle entgegen. Der entwendete Traktor mit der Zusatzausstattung hat einen Wert von etwa 30.000 Euro, so die Polizei.

Mehr zum Thema Döbeln