SZ + Döbeln
Merken

Sachsens Polizei schießt bald in Ossig

Im Sonnenhof ist Deutschlands modernste Schießanlage entstanden. Die können nicht nur die Beamten nutzen.

Von Cathrin Reichelt
 3 Min.
Teilen
Folgen
Im Schießleiterbüro demonstriert Markus Weinert, Chef des Sonnenhofes Ossig, die technischen Möglichkeiten des neuen Schießkinos.
Im Schießleiterbüro demonstriert Markus Weinert, Chef des Sonnenhofes Ossig, die technischen Möglichkeiten des neuen Schießkinos. © Christian Essler

Roßwein. Rund 18 Jahre war die Schießanlage im Sonnenhof Ossig ungenutzt. In den vergangenen sechs Monaten wurde sie umfassend saniert. Am 2. November wird sie als Schießkino wiedereröffnet.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!