SZ + Döbeln
Merken

Hier schwebt der Döbelner Weihnachtsbaum

Am Dienstagnachmittag wurde die Nordmanntanne auf dem Obermarkt aufgestellt. Um böse Überraschungen zu vermeiden, sorgten die Stadtgärtner schon Monate vor.

Von Jens Hoyer
 2 Min.
Teilen
Folgen
Der Döbelner Weihnachtsbaum schwebt am Kranhaken über einem Grundstück im Ortsteil Theeschütz, in dem er gefällt wurde.
Der Döbelner Weihnachtsbaum schwebt am Kranhaken über einem Grundstück im Ortsteil Theeschütz, in dem er gefällt wurde. © Dietmar Thomas

Döbeln. Am Dienstagnachmittag hat ein großer Kran der Firma Fahrzeugservice Hübler den Döbelner Weihnachtsbaum auf dem Obermarkt einschweben lassen. Die 16 Meter hohe Nordmanntanne stammt aus einem Garten im Ortsteil Theeschütz und wurde von der Familie Kienast gespendet.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!