merken
Döbeln

Sparflamme im Kloster Buch

Die Abendführung mit kleinen Köstlichkeiten aus der Küche müssen die Förderer absagen. Das tun sie noch nicht für den Frischemarkt am 12. Dezember.

Auch für 2021 gibt es einen Foto-Kalender vom Kloster Buch mit Aufnahmen von Karen Benndorf. Obwohl das Kloster im Dezember coronabedingt geschlossen hat, können sich Interessierte ein Exemplar reservieren und nach Terminvereinbarung abholen.
Auch für 2021 gibt es einen Foto-Kalender vom Kloster Buch mit Aufnahmen von Karen Benndorf. Obwohl das Kloster im Dezember coronabedingt geschlossen hat, können sich Interessierte ein Exemplar reservieren und nach Terminvereinbarung abholen. © Dietmar Thomas

Leisnig. Eigentlich haben die Besucher bei den Bauernmärkten im November immer schon einen kleinen Überblick über die Veranstaltungen im Folgejahr im Kloster Buch erhalten. Das ist beim vergangenen Frischemarkt nicht passiert.

Der Grund ist das Coronavirus und die sich ständig ändernden Vorkehrungen, die jetzt gerade wieder wenig erlauben. Deshalb sagt Mitarbeiterin Karen Benndorf auch die für den 4. Dezember geplante Abendführung mit kleinen Köstlichkeiten aus der Klosterküche ersatzlos ab.

Familie und Kinder
Familienzeit auf sächsische.de
Familienzeit auf sächsische.de

Sie suchen eine Freizeitplanung oder Erziehungsrat? Wir unterstützen Sie mit Neuigkeiten sowie Tipps und Tricks Ihren Familienalltag zu versüßen.

„Wir hoffen, dass wir wenigstens im Dezember noch einmal zu einem Frischemarkt einladen können“, gibt Projektkoordinatorin Rica Zirnsack zu. Der Markt in dieser Form im November sei von den Besuchern dankbar angenommen worden. Bei Kontrollen habe auch das Hygienekonzept überzeugt, sagt sie.

Kontakt halten auf elektronischem Weg

Ein Grundgerüst für die Veranstaltungen 2021 steht allerdings, in Papierform soll der Plan im Frühjahr vorliegen. „Außerdem können sich Besucher über Geplantes gern auf unserer Internet-Seite informieren“, bietet Sabine Patzelt an. „Auf diesem Weg wollen wir gern mit Interessierten in Verbindung bleiben.“

Für den Besucherverkehr ist das Kloster Buch derzeit geschlossen. Bis 22. Dezember wird einer der Mitarbeiter täglich zwischen 10 und 15 Uhr für Absprachen erreichbar sein und Anfragen per Mail beantworten. Wer noch einen Kloster-Fotokalender kaufen möchte, der möge einen Abholtermin vereinbaren, bitten die Förderer.

Weitere Informationen gibt es hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Döbeln und Mittelsachsen lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Döbeln