merken
Döbeln

Stadtmuseum digital

Mindestens bis zum 10. Januar ist die Einrichtung geschlossen. Ein Rundgang ist trotzdem möglich.

Larissa Batt (links) und Kathrin Fuchs können zurzeit keine Gäste im Stadtmuseum empfangen. Aber es gibt eine Alternative.
Larissa Batt (links) und Kathrin Fuchs können zurzeit keine Gäste im Stadtmuseum empfangen. Aber es gibt eine Alternative. © André Braun/Döbelner Anzeiger

Döbeln. Trotz des Lockdowns müssen Interessierte nicht auf einen Besuch des Döbelner Stadtmuseums und der Kleinen Galerie verzichten. Auf der Internetseite der Stadt Döbeln ist in der Kategorie „Stadtmuseum/Kleine Galerie“ ein digitaler 360-Grad-Rundgang möglich.

„Dort gibt es auch Informationen über das Ausstellungsprogramm 2021 und unter dem Link ,museum digital‘ einen Einblick in 120 Jahre Döbelner Seifenherstellung“, teilt Kathrin Fuchs vom Museum mit. Das Museum und die Galerie bleiben vorerst bis zum 10. Januar geschlossen.

Anzeige
Unschlagbare Schnäppchen bei NORMA
Unschlagbare Schnäppchen bei NORMA

Ab dem 25. Januar gibt es bei NORMA wieder zahlreiche Rabattaktionen. Hier finden Sie die besten Angebote und Aktionsprodukte aus dem aktuellen Prospekt.

Mehr lokale Nachrichten aus Döbeln und Mittelsachsen lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Döbeln