SZ + Döbeln
Merken

Über 100 Menschen bei Kundgebung in Leisnig

Es geht gegen die aktuelle Politik, hohe Inflation und Energiepreise. Die Redner kommen aus dem Westen.

Von Jens Hoyer
 2 Min.
Teilen
Folgen
Der Musiker Esteban Cortez sang bei der Kundgebung auf dem Leisniger Markt.
Der Musiker Esteban Cortez sang bei der Kundgebung auf dem Leisniger Markt. © Dietmar Thomas

Leisnig. Mehr als 100 Menschen sind am Sonnabendnachmittag zu einer Kundgebung auf den Leisniger Markt gekommen. Lutz Giesen, Aktivist der völkischen Szene, der sich in einem der Leisniger Ortsteile niedergelassen hat, ist Anmelder der Veranstaltung. Unter dem Motto "Wir wollen leben" hatten auch schon in der Vergangenheit Kundgebungen gegen die Corona-Politik auf dem Leisniger Markt stattgefunden.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!