merken
PLUS Döbeln

VW in Döbeln Ost fast abgestürzt

Eine Frau verfährt sich im Gewerbegebiet. Und dann legt sie den Rückwärtsgang ein.

Zwei "Gelbe Engel" haben in Döbeln Ost einen VW vor dem Absturz bewahrt.
Zwei "Gelbe Engel" haben in Döbeln Ost einen VW vor dem Absturz bewahrt. © Dietmar Thomas

Döbeln. Gegen 12.30 Uhr ist eine VW-Fahrerin im Gewerbegebiet Döbeln Ost in eine Sackgasse geraten.

In der Straße konnte sie allerdings nicht wenden. Deshalb legte sie den Rückwärtsgang ein, um auf die Hauptstraße zurückzufahren. Die verfehlte sie jedoch.

Anzeige
Jetzt Traumküche planen per Click & Meet
Jetzt Traumküche planen per Click & Meet

Eine neue Küche im Frühling? Kein Problem! Termin vereinbaren, vorbeikommen und Küchenträume wahr werden lassen.

Nach Informationen eines Reporters vor Ort spürte die VW-Fahrerin plötzlich, dass es bergab ging und trat auf die Bremse. Das Fahrzeug kam zwar zum Stehen, drohte aber, den Hang hinunterzukippen.

Der Frau gelang es trotz ihrer misslichen Lage, aus dem Auto auszusteigen. Zwei zufällig vorbeikommende "Gelbe Engel" konnten den VW an einem Kran befestigen, von der Hangkante wegziehen und so vor dem Absturz bewahren.

Mehr lokale Nachrichten aus Döbeln und Mittelsachsen lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Döbeln