merken
Döbeln

Wegen Corona: Roßwein schränkt Service ein

Die Friedensrichtern hält keine Sprechstunde. Auch der Behördensamstag muss ausfallen.

Anja Weber ist die neue Roßweiner Friedensrichterin und Maik Herbrig (rechts) der Protokollant. Bürgermeister Veit Lindner (parteilos) gratuliert den beiden zu den neuen Ehrenämtern.
Anja Weber ist die neue Roßweiner Friedensrichterin und Maik Herbrig (rechts) der Protokollant. Bürgermeister Veit Lindner (parteilos) gratuliert den beiden zu den neuen Ehrenämtern. © Stadtverwaltung Roßwein

Roßwein. Eigentlich ist jeden ersten Sonnabend im Monat im Rathaus „Dienstleistungssamstag“. Das nutzen vor allem jene, die in der Woche dienstlich unterwegs sind oder erst nach Dienstschluss in den Amtsstuben nach Hause kommen.

Außerdem hat sich eingebürgert, dass an diesen Samstagen der Friedensrichter seine Sprechzeit hat und sein Beratungsspektrum vorstellt. „Aufgrund der Corona-Pandemie muss diese Sprechstunde am Sonnabend, 6. Februar, ausfallen“, teilt Hauptamtsleiterin Michaela Neubert mit. Auch das Rathaus sei geschlossen.

Anzeige
Der Weg zur perfekten Terrasse
Der Weg zur perfekten Terrasse

Namenhafte Hersteller, kompetenter Rat und ein individueller Komplettservice machen einen Besuch bei LandMAXX zur Pflicht.

>>>Über die Ausbreitung des Coronavirus und über die Folgen in der Region Döbeln berichten wir laufend aktuell in unserem Newsblog.<<<

Wer einen Termin benötigt, weil er beispielsweise einen neuen Ausweis beantragen muss, kann das vorübergehend nur wochentags tun. Auch da gibt es Einschränkungen. Sollte es Interesse an einer Schlichtung und damit an einer außergerichtlichen Einigung geben, können sich diejenigen bei der Stadtverwaltung melden und separat einen Termin mit der Schiedsstelle vereinbaren. Die Verhandlung beginnt nach individueller Beratung und Terminabsprache.

Neue Friedensrichterin ist übrigens Anja Weber. Ihr Vorgänger hat dieses Ehrenamt nach drei Amtsperioden aufgegeben. Neu ist auch Protokollant Maik Herbrig. Andreas Winkler ist – schon seit 2016 – weiterhin als Stellvertreter tätig.

Mehr lokale Nachrichten aus Döbeln und Mittelsachsen lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Döbeln