Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Update Döbeln
Merken

Döbeln sagt das Stadtfest nach dem Tod von Valeriia ab

Der gewaltsame Tod der neunjährigen Valeriia schockiert ganz Döbeln. Oberbürgermeister Sven Liebhauser hat sich daher dazu entschlossen, das diesjährige Stadtfest abzusagen. Was stattdessen geplant ist.

Von Jens Hoyer
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Die Stadt Döbeln hat das Stadtfest abgesagt, das an diesem Wochenende gefeiert werden sollte.
Die Stadt Döbeln hat das Stadtfest abgesagt, das an diesem Wochenende gefeiert werden sollte. © Lutz Weidler

Döbeln. Nach dem gewaltsamen Tod der kleinen Valeria hat Oberbürgermeister Sven Liebhauser am Mittwochnachmittag das Stadtfest abgesagt.

Ihre Angebote werden geladen...