Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Döbeln
Merken

Weihnachtsmann hält in Waldheim Sprechstunde

In der RHG hat Ruprecht nach den Wünschen der Kinder gefragt. In dem Bau- und Gartenmarkt gibt´s auch eine Wichtelwerkstatt.

Von Cathrin Reichelt
 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Emma (rechts) gehörte zu den Kindern, die dem Weihnachtsmann in der RHG Waldheim ihre Wünsche verraten haben.
Emma (rechts) gehörte zu den Kindern, die dem Weihnachtsmann in der RHG Waldheim ihre Wünsche verraten haben. © Dietmar Thomas

Waldheim. Die möglicherweise einzige Sprechstunde im Altkreis Döbeln hat der Weihnachtsmann am Sonnabend in der RHG Waldheim abgehalten. In die Rolle des Ruprecht schlüpfte Jörn Hänsel vom Mittelsächsischen Kultursommer (Miskus).

Im Eingangsbereich des Bau- und Gartenmarktes saß er hinter einem Stapel bunt verpackter Geschenke und nahm die Wünsche von vielen Kindern entgegen. Die durften sich aus einem Korb ein vorzeitiges Nikolausgeschenk mit nach Hause nehmen – einen Beutel mit Süßigkeiten und Kunststofftieren.

Die RHG beteiligt sich außerdem am Waldheimer Weihnachtskalender und hat, ebenfalls im Eingangsbereich, eine Wichtelwerkstatt mit historischen Werkzeugen aufgebaut. Durch die angefangene Drechselarbeit und die Hobelspäne scheint es so, als habe dort eben noch einer der Wichtel gearbeitet. Die Werkstatt ist noch bis zum 6. Januar 2021 zu sehen.

Mehr lokale Nachrichten aus Döbeln und Mittelsachsen lesen Sie hier.