merken
Döbeln

Wieder Baustelle im Gewerbepark Mockritz

Die ersten beiden Bauabschnitte in Mockritz sind beendet. Nun haben die Gemeinderäte den Folgeauftrag vergeben.

Im Gewerbepark Mockritz geht der Straßenbau weiter.
Im Gewerbepark Mockritz geht der Straßenbau weiter. © Lars Halbauer

Großweitzschen. Im Gewerbepark in Mockritz werden wieder Baumaschinen anrücken. Die Gemeinderäte haben den inzwischen dritten Bauabschnitt der Straßensanierung vergeben. Der betrifft die Gärtitzer Straße in Richtung Heiterer Blick. Um den Auftrag hatten sich insgesamt neun Unternehmen – überwiegend aus der Region – beworben. Die Firma Hoff aus Ostrau hat mit rund 115.000 Euro das wirtschaftlichste Angebot abgegeben, weshalb sie die Räte beauftragten.

Für diese Straßenerneuerung hat die Kommune eine Unterstützung aus dem Förderprogramm wirtschaftliche Infrastruktur erhalten. Als Eigenanteil muss sie knapp 24.000 Euro beisteuern. Dieses Geld wird Bürgermeister Jörg Burkart (parteilos) zufolge im aktuellen Haushaltplan berücksichtigt.

Gesundheit und Wellness
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de

Immer gerne informiert? Nützliche Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Gesundheit und Wellness haben wir in unserer Themenwelt zusammengefasst.

Die Arbeiten sollen noch im Frühjahr starten und werden voraussichtlich drei Wochen in Anspruch nehmen. In dieser Zeit wird es Einschränkungen für die Nutzer geben müssen. Ziel ist, die Straße dauerhaft für eine Schwerlastverkehrsnutzung herzurichten. Überdies sollen die alten Straßenlampen durch moderne LED-Leuchten ersetzt werden. Davon erhofft sich die Gemeinde erhebliche Einsparungen, was die Stromkosten betrifft.

Mehr lokale Nachrichten aus Döbeln und Mittelsachsen lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Döbeln