merken
Döbeln

Ostrau: Transporter kollidiert mit Baum

Der Fahrer ist von der Fahrbahn abgekommen. Verletzt wurde er nicht. Der Sachschaden ist beträchtlich.

Der Unfall ereignete sich am Donnerstag im Ostrauer Ortsteil Kiebitz.
Der Unfall ereignete sich am Donnerstag im Ostrauer Ortsteil Kiebitz. © Symbolfoto: Marko Förster

Ostrau. Die Straße Berghäuser in Richtung Straße Die Quere im Ostrauer Ortsteil Kiebitz befuhr am Donnerstagnachmittag gegen 14.45 Uhr ein 21-Jähriger mit einem Transporter Ford.

Ausgangs einer leichten Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte in der Folge mit einem Baum und einem Telefonmast. Verletzt wurde er dabei nicht. Der Sachschaden hingegen beläuft sich auf insgesamt etwa 20.000 Euro.

Anzeige
Tierische Strategien gegen Kälte
Tierische Strategien gegen Kälte

Warum frieren Enten nicht an den Füßen? Wieso zittern manche Tiere im Winter, während andere wochenlang schlafen? Zoo-Biologe Thomas Brockmann erklärt es.

Mehr zum Thema Döbeln