Döbeln Politik
Bundesweiter Warntag am Donnerstag
Döbeln
Bundesweiter Warntag am Donnerstag
Die vorhandene Infrastruktur soll unter realistischen Bedingungen erprobt werden. Wie auch Handybesitzer in Mittelsachsen den Test unterstützen können.
Mittelsachsen sucht Familienpaten
Döbeln
Mittelsachsen sucht Familienpaten
29 Familien stehen derzeit auf der Warteliste. Sie benötigen in verschiedenen Bereichen des Alltags Unterstützung.
Arbeitsagentur registriert weniger freie Stellen
Döbeln
Arbeitsagentur registriert weniger freie Stellen
Im Vergleich zum Vorjahr ist das Angebot um fast 25 Prozent geschrumpft. Welche Branchen besonders betroffen sind.
Mittelsachsen will die Menschen für Windkraft begeistern
SZ + Döbeln
Mittelsachsen will die Menschen für Windkraft begeistern
Der Landkreis will mit Bürgern und Kommunen ins Gespräch kommen. Auch Ideen aus anderen Bundesländern sind willkommen.
Großweitzschen: Eltern von Krippenkindern zahlen im Monat 60 Euro mehr
SZ + Döbeln
Großweitzschen: Eltern von Krippenkindern zahlen im Monat 60 Euro mehr
Die Gemeinde hat die Elternbeiträge für die Betreuung in Kindereinrichtungen angepasst. Wie reagieren die Eltern?
Zwei Anzeigen nach Montagsprotest in Waldheim
SZ + Döbeln
Zwei Anzeigen nach Montagsprotest in Waldheim
Vertreter der Freien Sachsen haben einen Infostand vor dem Rathaus aufgebaut. Warum sie dafür eine Anzeige kassieren.
Mittelsachsen: Auf Umwegen zum Berufsabschluss
SZ + Döbeln
Mittelsachsen: Auf Umwegen zum Berufsabschluss
Nicht allen gelingt die Ausbildung im ersten Anlauf. Die Arbeitsagentur hilft – aber nicht nur Schulabgängern.
Mehr minderjährige Flüchtlinge in Mittelsachsen
SZ + Döbeln
Mehr minderjährige Flüchtlinge in Mittelsachsen
Die unbegleiteten Jugendlichen werden vom Jugendamt betreut. Einige sollen auch in Waldheim untergebracht werden.
Online-Sprechstunde mit Mittelsachsens Landrat
SZ + Döbeln
Online-Sprechstunde mit Mittelsachsens Landrat
Zum dritten Mal bietet Dirk Neubauer eine digitale Sprechstunde an. Hauptthema ist diesmal die Energie.
Mittelsachsen: Für die Schulsozialarbeit fehlt Geld
SZ + Döbeln
Mittelsachsen: Für die Schulsozialarbeit fehlt Geld
In Mittelsachsen kümmern sich 45 Sozialarbeiter um die Schüler. Weitere Schulen hoffen auf eine solche Unterstützung. Aber sie brauchen noch Geduld.
Mittelsachsens Landrat: „Wir brauchen mehr kommunale Selbstverwaltung“
SZ + Döbeln
Mittelsachsens Landrat: „Wir brauchen mehr kommunale Selbstverwaltung“
Seit 100 Tagen ist Landrat Dirk Neubauer im Amt. Er hat schon einiges bewegt. Was geht noch und was vielleicht nicht? Sächsische.de hat nachgefragt.
Mehr Geld für Bahnstrecke Döbeln-Meißen
SZ + Döbeln
Mehr Geld für Bahnstrecke Döbeln-Meißen
Drei Landtags-Fraktionen bringen einen entsprechenden Antrag ein. Der findet eine Mehrheit. Aber noch fehlt ein Beschluss.
Vier Möglichkeiten, Fragen an den Kreistag zu stellen
SZ + Döbeln
Vier Möglichkeiten, Fragen an den Kreistag zu stellen
Am 14. Dezember erfolgt die letzte Kreistagssitzung in diesem Jahr. Bürger, die Fragen an den Landrat oder die Kreisräte haben, können diese schon vorab stellen.
Viertklässler erkunden Harthaer Gymnasium
SZ + Döbeln
Viertklässler erkunden Harthaer Gymnasium
Schüler aus den umliegenden Orten verbringen einen Nachmittag an der Penne. Auch für die Eltern gibt es ein Angebot.
Döbeln: 210.000 Euro für regionale Ideen
SZ + Döbeln
Döbeln: 210.000 Euro für regionale Ideen
Vier Projekte aus der Region Döbeln erhalten Geld aus dem simul+Mitmachfonds. Dabei geht es um die Natur, Radtourismus und Barrierefreiheit.
Mittelsachsen: Nestbau in neuen Händen
SZ + Döbeln
Mittelsachsen: Nestbau in neuen Händen
Die Nestbauzentrale betreut Zuzügler und Rückkehrer. Außerdem werden dort mehr als 100 Handwerker vernetzt.
Schuluntersuchung in Mittelsachsen wieder wohnortnah
SZ + Döbeln
Schuluntersuchung in Mittelsachsen wieder wohnortnah
Zuletzt hatten viele Eltern mit den Kindern lange Wege zur Untersuchung. Das Landratsamt plant eine optimierte Variante.
Willkommen zurück in Roßwein
SZ + Döbeln
Willkommen zurück in Roßwein
Sozialarbeiterin Nicole Pfeiffer hatte ihre Stelle im Jugendhaus Roßwein Ende vergangenen Jahres verlassen. Warum sie jetzt doch wieder da ist.
Mittelsachsen: Ein Empfang für das Ehrenamt
SZ + Döbeln
Mittelsachsen: Ein Empfang für das Ehrenamt
Im Freiberger „Tivoli“ sind Ehrenamtliche aus dem Bereich des Sports geehrt worden. Wer aus der Region Döbeln dabei gewesen ist.
Ein Lichtblick für 40 Döbelner
SZ + Döbeln
Ein Lichtblick für 40 Döbelner
Erneut konnte durch Spenden der Stiftung Lichtblick Menschen in Notlagen geholfen werden. Auch der "Ukraine-Laden" in Döbeln erhielt Unterstützung.
Zahl der Kita-Plätze in Döbeln bleibt konstant
SZ + Döbeln
Zahl der Kita-Plätze in Döbeln bleibt konstant
Die vorhandenen Plätze in den Kindertagesstätten reichen aus, um den Bedarf zu decken. Was in diesem Jahr wieder abgeschafft werden soll.
Geschenke für Kinder in der Ukraine
SZ + Döbeln
Geschenke für Kinder in der Ukraine
Der Verein Communitas bereitet den 13. Hilfstransport seit Beginn des Ukrainekrieges vor. Diesmal sollen vor allem Utensilien für die Jüngsten auf die Reise gehen.
Mit Betäubungsmitteln auf Demo erwischt
SZ + Döbeln
Mit Betäubungsmitteln auf Demo erwischt
In sieben Städten Mittelsachsens sind die Menschen wieder auf die Straße gegangen. Ein Vorfall hebt sich von anderen Demos ab.
Beleuchtung in der Döbelner Stadtsporthalle schwächelt
SZ + Döbeln
Beleuchtung in der Döbelner Stadtsporthalle schwächelt
Immer wieder gibt es Ausfälle. Die Reparaturkosten steigen. Deshalb ergreift die Stadt die Initiative. Doch gibt es dafür auch Fördergeld?
Was Arsen mit dem schnellen Internet zu tun hat
SZ + Döbeln
Was Arsen mit dem schnellen Internet zu tun hat
Der Breitbandausbau in Mittelsachsen geht in die nächste Phase. Als erste Region profitiert Döbeln davon. Dabei gibt es eine kleine Besonderheit.
Mehr Lehrstellen als Bewerber in Mittelsachsen
SZ + Döbeln
Mehr Lehrstellen als Bewerber in Mittelsachsen
In Mittelsachsen könnte jeder Schulabgänger eine Lehrstelle erhalten. Trotzdem haben einige Jugendliche noch keinen Ausbildungsplatz.
Dritter Platz für Marbach in sächsischem Dorfwettbewerb
SZ + Döbeln
Dritter Platz für Marbach in sächsischem Dorfwettbewerb
Der Striegistaler Ort hat mit dem Engagement der Firmen, der Vereine und für Familien gepunktet. Noch mehr überzeugt haben nur Orte aus den Regionen Görlitz und Bautzen.
Karls Erlebnis-Dorf in Döbeln: Das Eröffnungsdatum steht fest
SZ + Döbeln
Karls Erlebnis-Dorf in Döbeln: Das Eröffnungsdatum steht fest
Freizeitpark-Investor Robert Dahl freut sich über die Zustimmung zum Bebauungsplan in Döbeln. Und er verrät, wie der Weg bis zur Eröffnung von Karls Erlebnis-Dorf aussieht.
Grünes Licht für Karls Erlebnis-Dorf in Döbeln
SZ + Döbeln
Grünes Licht für Karls Erlebnis-Dorf in Döbeln
Sowohl die Abwägung als auch der Satzungsbeschluss finden mehrheitliche Zustimmung. Was der Investor dazu sagt.
Mittelsachsen auf dem Weg zu preiswerter Energie für alle
SZ + Döbeln
Mittelsachsen auf dem Weg zu preiswerter Energie für alle
Der erste Energietisch ist auf große Resonanz gestoßen. Die Beteiligten haben ein gemeinsames Ziel, sehen aber auch ein Problem.
Auch Drittstaatler im Ankunftszentrum Waldheim
SZ + Döbeln
Auch Drittstaatler im Ankunftszentrum Waldheim
Im Ankunftszentrum leben weiterhin überwiegend Ukrainer. Jetzt werden aber auch Geflüchtete anderer Nationalitäten untergebracht.
Warum Sport und Lernen zusammenpassen
SZ + Döbeln
Warum Sport und Lernen zusammenpassen
Das Lessing-Gymnasium Döbeln und die Förderschule Roßwein räumen dem Sport einen hohen Stellenwert ein. Dafür sind sie jetzt ausgezeichnet worden.
Karls Erlebnis-Dorf in Döbeln: So viele Besucher erwartet der Freizeitpark
SZ + Döbeln
Karls Erlebnis-Dorf in Döbeln: So viele Besucher erwartet der Freizeitpark
Die Baugenehmigung für Karls Erlebnis-Dorf in Döbeln soll jetzt erteilt werden. Der Aufwand dafür ist riesig. Wer außer Döbeln noch profitiert.
Döbeln: Jetzt gibt es Geld für die öffentliche Toilette
SZ + Döbeln
Döbeln: Jetzt gibt es Geld für die öffentliche Toilette
Döbeln bekommt Geld aus dem Programm „Lebendige Zentren“. Was sich die Stadt alles dafür leisten kann.
Wie geht es mit dem Eigenheimstandort in Ostrau weiter?
SZ + Döbeln
Wie geht es mit dem Eigenheimstandort in Ostrau weiter?
Der Bebauungsplan für das neue Ostrauer Wohngebiet Eichenweg ist jetzt beschlossene Sache. Doch wann die Erschließung beginnt, bleibt offen.
In Westewitz soll ein Funkturm entstehen
SZ + Döbeln
In Westewitz soll ein Funkturm entstehen
Bei den Großweitzschener Räten steht die Neufassung der Polizeiordnung auf dem Plan. In Ostrau geht es um den Tennisplatz in Schrebitz.
Nur ein Mieter für neues Logistikzentrum an der A4
SZ + Döbeln
Nur ein Mieter für neues Logistikzentrum an der A4
Ein Einzelhandelsunternehmen hat den Zuschlag erhalten. Die ersten vier Hallen sollen ab nächster Woche bezogen werden.
Region Döbeln: Mahnwachen an den Stolpersteinen
SZ + Döbeln
Region Döbeln: Mahnwachen an den Stolpersteinen
Am 9. November wird in fünf Städten der Region Döbeln der verschleppten und ermordeten Juden gedacht.
Zaun soll Ausbreitung von Schweinepest in Mittelsachsen verhindern
SZ + Döbeln
Zaun soll Ausbreitung von Schweinepest in Mittelsachsen verhindern
Die Sperrzone gegen die Afrikanische Schweinepest wird bis nach Mittelsachsen ausgeweitet. Betroffen sind auch Gebiete in der Region Döbeln.
Hartha: Was bleibt noch von der Goethestraße?
SZ + Döbeln
Hartha: Was bleibt noch von der Goethestraße?
Die Harthaer Stadträte haben den Auftrag zum Abriss des ehemaligen Konsums vergeben. Es ist nicht das erste Haus, das abgerissen wird.
Großweitzschen: Der schwere Weg zum Sonnenschutz
SZ + Döbeln
Großweitzschen: Der schwere Weg zum Sonnenschutz
Die teilweise enormen Unterschiede bei den Angebotssummen machen die Großweitzschener Räte stutzig. Antworten bekommen sie von einem Fachmann.
Mittelsachsen: Energie vom Dach – für alle
SZ + Döbeln
Mittelsachsen: Energie vom Dach – für alle
Eine Genossenschaft sucht in Mittelsachsen Dachflächen und Mitstreiter. Es ist nicht die einzige Initiative für erneuerbare Energien.
Unterschriften für einen Spielplatz in Brösen
SZ + Döbeln
Unterschriften für einen Spielplatz in Brösen
Im Leisniger Ortsteil Brösen gibt es viel Nachwuchs. Deshalb machen sich Eltern für die Erneuerung des Spielplatzes stark. Die Stadt will nach einer Lösung suchen.
Was Graffitisprayern in Roßwein blüht
SZ + Döbeln
Was Graffitisprayern in Roßwein blüht
Im August dieses Jahres sind zwei jugendliche Sprayer erwischt worden. Sie verursachten hohen Schaden. Was die Stadt nun plant.
So gehen Vermieter mit den steigenden Heizkosten um
SZ + Döbeln
So gehen Vermieter mit den steigenden Heizkosten um
Eine Wohnungsgenossenschaft teilt den Mietern per Aushang einschneidende Veränderungen mit. Das erzeugt Frust.
Fördergeld für Gersdorfer Gerätehaus
SZ + Döbeln
Fördergeld für Gersdorfer Gerätehaus
Die Bedingungen für die Gersdorfer Feuerwehrwehrleute gehören mit zu den schlechtesten im Landkreis Mittelsachsen. Das soll sich bald ändern.
Was sich die Gleisberger 2023 für ihren Ort wünschen
SZ + Döbeln
Was sich die Gleisberger 2023 für ihren Ort wünschen
Die Straßenbeleuchtung ist schon lange Dauerthema. Aber nicht nur vier weitere neue Leuchten stehen auf der Prioritätenliste. Da sollte mehr drin sein, mahnt der Ortschef.
Schornsteinfeger und Ofensetzer im Dauerstress
SZ + Döbeln
Schornsteinfeger und Ofensetzer im Dauerstress
Viele Hauseigentümer nehmen vorhandene Öfen wieder in Betrieb. Das hat seine Tücken. Wer einen neuen Ofen haben möchte, braucht viel Geduld.
Azubis wählen Nachwuchs-Betriebsräte
SZ + Döbeln
Azubis wählen Nachwuchs-Betriebsräte
Lehrlinge fühlen sich oft als billige Arbeitskräfte missbraucht. Als Betriebsräte können sie sich Gehör beim Chef verschaffen.
Roßwein: Demonstration im Zeichen der Friedenstaube
SZ + Döbeln
Roßwein: Demonstration im Zeichen der Friedenstaube
Auch am Feiertag wollen Roßweiner ihre Sorgen um die Zukunft auf einer Demonstration kundtun. Vier Redner nutzen die Möglichkeit, ihre Meinung zu sagen.
Neue Technik in Straßenmeisterei Hainichen
SZ + Döbeln
Neue Technik in Straßenmeisterei Hainichen
Das Salzlager ist gut gefüllt, die Winterdiensttechnik vorbereitet. Trotzdem will der Landrat etwas verändern.
Rechtsaufsicht kritisiert Leisniger Elternbeitragssatzung
SZ + Döbeln
Rechtsaufsicht kritisiert Leisniger Elternbeitragssatzung
Die Ende Juni beschlossene Satzung muss noch einmal überarbeitet werden. Das wird genutzt, um einen zusätzlichen Punkt aufzunehmen.
Mittelsachsen: Eltern wehren sich gegen Schließung von Kita
SZ + Döbeln
Mittelsachsen: Eltern wehren sich gegen Schließung von Kita
In Oberschöna sollen mit einem rigorosen Schritt die Ausgaben für Energie minimiert werden. Auch in Kitas der Region Döbeln wird gespart, aber anders.
Reinsdorf: Schulbus fährt mit der „Kirche ums Dorf“
SZ + Döbeln
Reinsdorf: Schulbus fährt mit der „Kirche ums Dorf“
Statt direkt von Reinsdorf nach Waldheim müssen die Schüler morgens erst mit nach Hartha fahren. Das wollen die Eltern nicht länger hinnehmen.
Großweitzschener Räte lehnen Solarpark ab
SZ + Döbeln
Großweitzschener Räte lehnen Solarpark ab
In Westewitz wird vorerst kein Solarpark entstehen. Die Räte stimmen gegen die Aufstellung eines Bebauungsplanes. Nicht alle vertreten diese Meinung.
Weshalb sich Mittelsachsens Landrat schmutzig macht
SZ + Döbeln
Weshalb sich Mittelsachsens Landrat schmutzig macht
Dirk Neubauer ist Praktikant in der Straßenmeisterei. In der Stabsstelle Asyl war er ebenfalls schon. Dort hat die Berufsschule Döbeln eine große Rolle gespielt.
Gleisberg: Privater will Dorfgemeinschaftshaus kaufen
SZ + Döbeln
Gleisberg: Privater will Dorfgemeinschaftshaus kaufen
Das Dorfgemeinschaftshaus in Gleisberg steht allen Einwohnern der Ortschaft offen. Doch was wäre, wenn die Stadt diese Immobilie verkauft?
Mittelsachsen: Erneut 2.000 Menschen gegen Bundespolitik auf der Straße
SZ + Update Döbeln
Mittelsachsen: Erneut 2.000 Menschen gegen Bundespolitik auf der Straße
In der Region Döbeln protestierten die meisten in Waldheim und Roßwein. Dort gab es auch ein offenes Mikrofon.
660 neue Wohnungen in Mittelsachsen
SZ + Döbeln
660 neue Wohnungen in Mittelsachsen
In die Neubauten wurden rund 245 Millionen Euro investiert. Für weitere Projekte fordert die IG Bau eine Vereinfachung des Baurechts.
Mittelsachsen nimmt weniger Flüchtlinge auf als geplant
SZ + Döbeln
Mittelsachsen nimmt weniger Flüchtlinge auf als geplant
Seit Monaten kommen immer mehr Flüchtlinge nach Mittelsachsen. Aber die Registrierung in den Erstaufnahmen läuft schleppend.
Kommt der Solarpark für Westewitz?
SZ + Döbeln
Kommt der Solarpark für Westewitz?
Die Aufstellung des B-Planes für die Photovoltaik-Anlage soll zur Ratssitzung beschlossen werden. Es geht auch um eine 50 Meter hohe Antennenanlage.
Mittelsachsen: Fünf Corona-Patienten auf Intensivstation
SZ + Döbeln
Mittelsachsen: Fünf Corona-Patienten auf Intensivstation
Insgesamt werden weniger mit Covid-Infizierte in einer Klinik betreut. Die Inzidenz ist nahezu gleichbleibend.
Lieblingsplätze in Mittelsachsen gesucht
SZ + Döbeln
Lieblingsplätze in Mittelsachsen gesucht
Barrierefreies Bauen wird auch 2023 wieder gefördert. Allerdings kann nicht jeder einen Antrag stellen.
Was die Stadt Roßwein für den Notfall empfiehlt
SZ + Döbeln
Was die Stadt Roßwein für den Notfall empfiehlt
Panikmache gibt es mit Bürgermeister Hubert Paßehr (CDU) nicht. Trotzdem wird zum Beispiel mit den Feuerwehren an einem Plan gearbeitet. Der soll greifen, wenn zum Beispiel Strom oder Gas ausfallen.
Roßweiner Räte akzeptieren Rücktritt nicht
SZ + Döbeln
Roßweiner Räte akzeptieren Rücktritt nicht
Steffen Thiele wollte aus einem für ihn wichtigen Grund aus dem Stadtparlament ausscheiden. Daraufhin ist wahrscheinlich Einmaliges in der jüngeren Stadtratsarbeit passiert.
Corona: Deutlicher Rückgang der Neuinfektionen
SZ + Döbeln
Corona: Deutlicher Rückgang der Neuinfektionen
Auch die Zahl der Covid-Patienten in Kliniken ist weiter gesunken, die Inzidenz aber leicht gestiegen.
Mittelsachsen: Breitband-Projekte bleiben in der Schublade
SZ + Döbeln
Mittelsachsen: Breitband-Projekte bleiben in der Schublade
Der Bund zieht bei einem Förderprogramm für das schnelle Internet die Reißleine. Dadurch bekommt auch Mittelsachsen ein Problem.
Wie viel Digitalisierung braucht Mittelsachsen?
SZ + Döbeln
Wie viel Digitalisierung braucht Mittelsachsen?
Der Landkreis will herausfinden, wie lokale Unternehmen digitale Dienste nutzen. Ziel ist es, Hürden abzubauen.
Führerschein-Umtausch in Mittelsachsen künftig per Post
SZ + Döbeln
Führerschein-Umtausch in Mittelsachsen künftig per Post
Ab 1. November kommt der neue Führerschein in Mittelsachsen auf dem Postweg. Es ist bereits die zweite Erleichterung für Bürger seit Amtsantritt des neuen Landrats. So soll es funktionieren.
Rechnungshof oder Flüchtlingsunterkunft?
SZ + Döbeln
Rechnungshof oder Flüchtlingsunterkunft?
Um die Nutzung der ehemaligen Kaserne in Döbeln ranken sich Gerüchte. Das Sächsische Finanzministerium klärt auf.
Erste Kita in Mittelsachsen schließt im Winter
SZ + Döbeln
Erste Kita in Mittelsachsen schließt im Winter
Der Bürgermeister von Oberschöna zieht wegen steigender Kosten die Reißleine. Damit ruft er offenbar unseriöse Trittbrettfahrer auf den Plan.
Mittelsachsen: Knapp 2.000 Menschen gegen hohe Energiepreise auf der Straße
SZ + Update Döbeln
Mittelsachsen: Knapp 2.000 Menschen gegen hohe Energiepreise auf der Straße
Der Protest gegen die aktuelle Politik der Bundesregierung in Mittelsachsen reißt nicht ab, aber die Themen werden vielfältiger. Ein Redner kritisierte auch die Sanktionen gegen Russland.
Kliniken spüren starken Zuwachs an Covid-Patienten
SZ + Döbeln
Kliniken spüren starken Zuwachs an Covid-Patienten
In einigen Krankenhäusern werden die Patienten auf separaten Stationen betreut. Eine Klinik regelt dies anders.
Neue Vorsitzende der CDU Mittelsachsen setzt auf Frauen und junge Menschen
SZ + Döbeln
Neue Vorsitzende der CDU Mittelsachsen setzt auf Frauen und junge Menschen
Die Vorsitzende Susan Leithoff will die Partei jünger und weiblicher machen. Außerdem sollen die Kenntnisse der Ortsverbände besser gebündelt werden.
Region Döbeln: Hunderte protestieren gegen die Bundespolitik
SZ + Döbeln
Region Döbeln: Hunderte protestieren gegen die Bundespolitik
Am Montagabend haben sich in Waldheim, Roßwein und Döbeln wieder viele Menschen versammelt, um ihrem Unmut Luft zu machen. Eine Familie erzählt, was sie bewegt.
Schüler entdecken sagenhaftes Mittelsachsen
SZ + Döbeln
Schüler entdecken sagenhaftes Mittelsachsen
Die Projekttage beinhalten eine Schreib-, Druck- und Digitalwerkstatt. Als Erste nutzen sie die Harthaer Schüler.
Döbeln: Wenn der Schulbus plötzlich ausfällt
SZ + Döbeln
Döbeln: Wenn der Schulbus plötzlich ausfällt
Mehrmals in den vergangenen Wochen haben Kinder umsonst an der Haltestelle gestanden. Was Regiobus dazu sagt. Und welches Problem die Harthaer Gymnasiasten haben.
So viel verdienen die Döbelner im sachsenweiten Durchschnitt
SZ + Döbeln
So viel verdienen die Döbelner im sachsenweiten Durchschnitt
Die Menschen im Landkreis Mittelsachsen bekommen fast in allen Branchen weniger Lohn als im Sachsenschnitt. Einige Berufe stechen aber heraus.
Döbelner FDP fordert Entwicklungskonzept für die Wirtschaft
SZ + Döbeln
Döbelner FDP fordert Entwicklungskonzept für die Wirtschaft
Mit einem Konzept für die Wirtschaft in Döbeln soll der lokale Handel und das Gewerbe gestärkt sowie gefördert werden. Gefordert wird das vor allem von der FDP.
Zwölfter Hilfstransport aus Mittelsachsen in die Ukraine
SZ + Döbeln
Zwölfter Hilfstransport aus Mittelsachsen in die Ukraine
In dem Laster ist noch Platz für weitere Spenden. Die nimmt der Verein Communitas kurzfristig entgegen.
Materialflaute bremst Roßweiner Werkstätten aus
SZ + Döbeln
Materialflaute bremst Roßweiner Werkstätten aus
Die Probleme der Wirtschaft spüren auch die betreuten Mitarbeiter. Es fehlen Aufträge. Alternativen sind gefragt.
Hartha: Empfang für Akteure aus den Ortsteilen
Döbeln
Hartha: Empfang für Akteure aus den Ortsteilen
Die Stadt lädt zum dritten Mal zum Ehrenamtsempfang ein. Vertreter von fünf Ortsteilen haben so die Möglichkeit, Erfahrungen auszutauschen.
Mittelsachsen rechnet mit 240 Flüchtlingen pro Monat
SZ + Döbeln
Mittelsachsen rechnet mit 240 Flüchtlingen pro Monat
Der Landrat wirft Sachsen eine unklare Flüchtlingsstrategie vor. Parallel verhandelt der Kreis mit der AOK über das Ankunftszentrum in Massanei.
Corona: Höchste Wochenfallzahl seit Ende Juli
SZ + Döbeln
Corona: Höchste Wochenfallzahl seit Ende Juli
Die Fallzahl ist in Mittelsachsen täglich gestiegen. In den Kliniken werden knapp 60 Covid-Patienten behandelt.
Höchste Corona-Fallzahl seit Mitte Juli
Döbeln
Höchste Corona-Fallzahl seit Mitte Juli
Es werden wieder weniger Covid-Patienten in Kliniken behandelt. Mittelsachsen hat am Donnerstag die niedrigste Inzidenz in Sachsen.
Ärger und Frust bei der Döbelner Tafel
SZ + Döbeln
Ärger und Frust bei der Döbelner Tafel
Flüchtlinge aus der Ukraine beschimpfen die Mitarbeiter. Das erzeugt Angst. Deshalb wird auch die Polizei angefordert.
Undercover als Multimilliardär gegen Cum-Ex
SZ + Döbeln
Undercover als Multimilliardär gegen Cum-Ex
Journalist Oliver Schröm berichtet im Ost West Forum über seine Recherchen zum größten Steuerskandal aller Zeiten.
Mittelsachsen: Mehr Corona-Patienten in Kliniken
SZ + Döbeln
Mittelsachsen: Mehr Corona-Patienten in Kliniken
Allein in den vergangenen beiden Tagen ist die Zahl der in einem Krankenhaus betreuten Personen um 22 gestiegen.
Corona: Drei weitere Todesfälle in Mittelsachsen
SZ + Döbeln
Corona: Drei weitere Todesfälle in Mittelsachsen
In den Kliniken des Landkreises werden wieder mehr Covid-Patienten behandelt. Die Inzidenz ist aber gesunken.
Wenn das Geld nicht mehr reicht
SZ + Döbeln
Wenn das Geld nicht mehr reicht
Die Arbeit der Döbelner Schuldenberatung hat sich verändert. Wut, Ärger, Angst und Unsicherheit der Ratsuchenden wachsen.
Roßwein: Bürgermeister wird von einigen Demonstranten ausgebuht
SZ + Döbeln
Roßwein: Bürgermeister wird von einigen Demonstranten ausgebuht
Mit Spannung ist von den Teilnehmern der Montagsdemo auf dem Markt die Rede des Stadtoberhauptes erwartet worden. Seine Worte stoßen auf geteiltes Echo.
Leisnig: Stadträte geben mehr Geld für Kraftstoffe frei
SZ + Döbeln
Leisnig: Stadträte geben mehr Geld für Kraftstoffe frei
Ohne Zustimmung der Stadträte würde sich auf dem Bauhof in den nächsten Monaten nichts mehr drehen. Zumindest nichts, was mit Diesel und Benzin in Gang gesetzt wird. Das geplante Budget ist aufgebraucht.
Großweitzschen: Investitionsstau in der Grundschule
SZ + Döbeln
Großweitzschen: Investitionsstau in der Grundschule
Damit die Schule weiterhin die Betriebserlaubnis erhält, muss die Gemeinde Brandschutzauflagen erfüllen. Bei der Auftragsvergabe wurde diskutiert.
Mittelsachsens Kreisräte uneinig über Heizkostenpauschale
SZ + Döbeln
Mittelsachsens Kreisräte uneinig über Heizkostenpauschale
Ein CDU-Kreisrat hält die geplante Zahlungsweise für ungerecht. Er fordert einen Heizkostenspiegel.
Noch keine Entscheidung zu Karls Erlebnis-Dorf in Döbeln
SZ + Döbeln
Noch keine Entscheidung zu Karls Erlebnis-Dorf in Döbeln
Zwei Stellungnahmen zu dem Bauprojekt sind aus der Versenkung aufgetaucht. Deshalb erfolgt die Abwägung im Baugenehmigungsverfahren erst später.
„Sozialer Winter statt heißer Herbst“
SZ + Döbeln
„Sozialer Winter statt heißer Herbst“
Landrat Dirk Neubauer will in Mittelsachsen mehrere Offensiven starten. Er erklärt die Herausforderungen und Ziele.
So wird die Scheune zum Wohnhaus
SZ + Döbeln
So wird die Scheune zum Wohnhaus
Die Messe „Ländliches Bauen“ stellt regionale Handwerker und Baustoffe vor. Plattformen im Internet ergänzen das Angebot.
Mittelsachsen erwartet bis zu 750 Flüchtlinge
SZ + Döbeln
Mittelsachsen erwartet bis zu 750 Flüchtlinge
Der Kreis bereitet für hunderte Geflüchtete Unterkünfte vor. Kurzfristig müssen Objekte reaktiviert werden. Welche das sind, wurde im Kreistag nicht gesagt.
Mittelsachsens Landrat vereidigt
SZ + Döbeln
Mittelsachsens Landrat vereidigt
Dirk Neubauer leitete seine erste Kreistagssitzung. Die Person, die als Kreisrat für ihn nachrücken kann, lehnt das aber ab.
Mehr als 460 Corona-Neuinfektionen in Mittelsachsen
SZ + Döbeln
Mehr als 460 Corona-Neuinfektionen in Mittelsachsen
Auch die Zahl der Covid-Patienten in den Kliniken steigt. Trotzdem hat der Landkreis die niedrigste Inzidenz in Sachsen.
Immer mehr Mieter suchen Hilfe beim Verein
SZ + Döbeln
Immer mehr Mieter suchen Hilfe beim Verein
Die Heizkostenvorauszahlung ist eines der brennendsten Probleme. Nicht nur deshalb wächst die Mitgliederzahl im Mieterverein Meißen.
Lieferengpässe auch bei Rauchmeldern
SZ + Döbeln
Lieferengpässe auch bei Rauchmeldern
Bis Dezember 2023 müssen alle Wohnungen mit Rauchmeldern ausgestattet sein. Ein Großvermieter ist dabei Vorreiter.
Karls Erlebnis-Dorf: Mysteriöser offener Brief soll Baugenehmigung verhindern
SZ + Döbeln
Karls Erlebnis-Dorf: Mysteriöser offener Brief soll Baugenehmigung verhindern
Zum geplanten Karls Erlebnis-Dorf gibt es einen offenen Brief. Allerdings: Die vier Personen, die ihn unterschrieben haben, scheinen nicht zu existieren. Die Stadt sagt: Vieles darin ist erfunden.
Region Döbeln: Proteste gegen Regierungs-Politik werden lauter
SZ + Update Döbeln
Region Döbeln: Proteste gegen Regierungs-Politik werden lauter
Hunderte Menschen gehen auf die Straße. Aber wollen alle Demonstranten dasselbe?
Mittelsachsen mit höchstem Zusatz bei Jugendwehren
SZ + Döbeln
Mittelsachsen mit höchstem Zusatz bei Jugendwehren
In den vergangenen vier Jahren hat sich der Verband neu aufgestellt. Der wiedergewählte Chef sieht noch viel Potenzial.
So lief der erste Christopher Street Day in Döbeln
SZ + Update Döbeln
So lief der erste Christopher Street Day in Döbeln
Ein Großaufgebot der Polizei schirmte den ersten CSD in Döbeln von rechtsradikalen Protesten ab. Dass diese zugelassen waren, wunderte die Organisatoren. Die Polizei nahm vier Anzeigen auf.
Leisnig: Spatenstich für Millionenprojekt
SZ + Döbeln
Leisnig: Spatenstich für Millionenprojekt
Um das Stadtbad soll ein Sport-, Kultur- und Freizeitzentrum entstehen. Das erste Projekt ist ein Kunstrasenplatz.
Mittelsachsen: Wutbrief an Wirtschaftsminister Robert Habeck
SZ + Döbeln
Mittelsachsen: Wutbrief an Wirtschaftsminister Robert Habeck
Als dramatisch bezeichnen sechs Bürgermeister aus Mittelsachsen die Folgen der Energiekrise. Deshalb verfassen sie einen Brandbrief und unterbreiten ein Gesprächsangebot.
In Minkwitz wird ein Funkmast gebaut
SZ + Döbeln
In Minkwitz wird ein Funkmast gebaut
Die Räte stimmten dem Vorhaben zu. Damit sollen das schnelle Internet und eine 5G-Nutzung für die Bürger gesichert werden.
Zahl der Asylbewerber in Mittelsachsen steigt
SZ + Döbeln
Zahl der Asylbewerber in Mittelsachsen steigt
In Dresden sind die Unterbringungsmöglichkeiten für Flüchtlinge bereits erschöpft. Nun steigt die Zahl in Mittelsachsen.
Die Kita „Krümelburg“ in Hartha wird aufgestockt
SZ + Döbeln
Die Kita „Krümelburg“ in Hartha wird aufgestockt
Damit ein neuer Gruppen- und Schlafraum für die Kita Krümelburg entstehen kann, muss aufgestockt werden. Warum das Projekt fast 400.000 Euro kostet.
Großweitzschener Bauhof benötigt Hochdruckreiniger
Döbeln
Großweitzschener Bauhof benötigt Hochdruckreiniger
Eigentlich sollte der Kauf schon erledigt sein. Die Räte forderten von der Gemeindeverwaltung allerdings das Angebot eines regionalen Vertreters ein.
Politik in Döbeln: Aktuelle Infos und Nachrichten
Döbeln Politik News: Aktuelle Nachrichten, Hintergründe und Meldungen über das politische Geschehen und Politiker in Döbeln lesen Sie auf Sächsische.de