merken
Döbeln

Cem Özdemir kommt nach Döbeln

Der Bundespolitiker von Bündnis 90/Die Grünen besucht den Döbelner Ortsteil Gödelitz. Die Veranstaltung ist jedoch schon ausgebucht.

Symbolfoto: Cem Özdemir (Bündnis 90/Die Grünen) kommt in den Döbelner Ortsteil Gödelitz.
Symbolfoto: Cem Özdemir (Bündnis 90/Die Grünen) kommt in den Döbelner Ortsteil Gödelitz. © Felix Kästle/dpa

Döbeln. Zehn Jahre lang war er der Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen. Seit 2013 ist er Mitglied des Deutschen Bundestages. Und am Sonnabend, 12. September, zu Gast im Ost-West-Forum auf Gut Gödelitz. Ab 18 Uhr wird Cem Özdemir dort über das Verhältnis von der Türkei zu Deutschland und der Europäischen Union sprechen. 

Dabei will er auch der Frage nachgehen, wie sich Deutschland und die EU in der aktuellen Lage verhalten sollen. Im Anschluss an den Vortrag ist ein Gespräch geplant. 

Sachsenbessermachen.de
Wir geben Geschichten aus Sachsen eine Bühne.
Wir geben Geschichten aus Sachsen eine Bühne.

Hinsehen, Zuhören, Lösungen finden - gemeinsam. Sachsen besser machen!

Wie die Mitglieder des Vereins am Mittwoch informierten, ist die Veranstaltung inzwischen ausgebucht. Aufgrund der Corona-Situation und der damit verbundenen Hygiene- und Abstandsregeln können nur weniger Besucher als üblich an den Vorträgen und Diskussionen teilnehmen.

Am 4. Oktober haben Interessierte wieder Gelegenheit, sich für eine Veranstaltung auf dem Gut anzumelden. Zu Gast ist dann Daniela Dahn. Sie wird ihr Buch „Der Schnee von gestern ist die Sintflut von heute“ vorstellen.

Mehr lokale Nachrichten aus Döbeln und Mittelsachsen lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Döbeln