SZ + Update Döbeln
Merken

In Kriebethal geplante Unterkunft für Flüchtlinge sorgt für Unmut

Nach einem Treffen mit dem Landrat schlagen die Wellen hoch. Auch Demonstranten haben sich angemeldet. Doch die will in dem Ort niemand.

Von Cathrin Reichelt
 6 Min.
Teilen
Folgen
Im früheren DRK-Pflegeheim in Kriebethal sollen unbegleitete minderjährige Flüchtlinge untergebracht werden. Das stößt bei den Einwohnern auf Widerstand.
Im früheren DRK-Pflegeheim in Kriebethal sollen unbegleitete minderjährige Flüchtlinge untergebracht werden. Das stößt bei den Einwohnern auf Widerstand. © Dietmar Thomas

Kriebstein. Enttäuschung. Mit diesem einen Wort lässt sich beschreiben, was ein Gespräch von Kriebethalern mit Landrat Dirk Neubauer (parteilos), Kriebsteins Bürgermeisterin Maria Euchler (FW), dem zweiten Beigeordnete des Landkreises Jörg Höllmüller sowie weiteren Vertretern der Landkreisverwaltung und des Deutschen Roten Kreuzes hinterlassen hat.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!