merken
Döbeln

Fast neue Motorräder in Roßwein gestohlen

Die Diebe hatten es auf eine Suzuki und eine Yamaha abgesehen. Die Fahrzeuge verschwanden in der Nacht zum Freitag.

Der Stehlschaden beträgt nach Polizeiangaben rund 22.000 Euro.
Der Stehlschaden beträgt nach Polizeiangaben rund 22.000 Euro. © Friso Gentsch/dpa

Roßwein. Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag zwei fast neuwertige Motorräder von einem Hinterhof an der Wehrstraße in Roßwein gestohlen. Wie Doreen Göhler von der Pressestelle der Polizeidirektion Chemnitz am Freitag informierte, hatten es die Diebe auf eine weiße Suzuki V-Storm sowie eine Yamaha MT 10 abgesehen. 

Die Suzuki war gerade einmal zwei Jahre alt, die Yamaha wurde erst vor Kurzem neu zugelassen, schilderte die Polizeihauptkommissarin. Die Polizistin beziffert den Stehlschaden auf rund 22.000 Euro. 

Elbgalerie Riesa
Gesicherte Nahversorgung in der Elbgalerie
Gesicherte Nahversorgung in der Elbgalerie

Die Apotheke, Drogerie und der Lebensmittelhandel haben in der Elbgalerie weiterhin für Sie geöffnet und freuen sich auf Ihren Besuch.

Verschwunden sind die Fahrzeuge zwischen Donnerstag, 21 Uhr, sowie Freitag 5.30 Uhr. 

Die weiteren Ermittlungen in diesem Fall hat die Sonderkommission "Kfz" des Landeskriminalamtes Sachsen übernommen. (DA/mf) 

Mehr lokale Nachrichten aus Döbeln und Mittelsachsen lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Döbeln