Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Döbeln
Merken

Schlagstöcke und Reizgas für das Döbelner Ordnungsamt?

Laut einer neuen Verordnung könnte das Ordnungsamt der Großen Kreisstadt darauf zurückgreifen und mehr Aufgaben übernehmen. Die kleineren Städte wären nicht abgeneigt, unter einer Bedingung.

Von Lea Heilmann
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Mit einer neuen Verordnung könnte Döbeln die Aufgaben des Ordnungsamts ausweiten.
Mit einer neuen Verordnung könnte Döbeln die Aufgaben des Ordnungsamts ausweiten. © Lars Halbauer

Region Döbeln. Ordnungsamt-Mitarbeiter, die mit Schlagstöcken, Reizgas oder sogar Diensthunden durch die Stadt laufen? Das ist zukünftig möglich. Wegen einer neu gefassten Verordnung können Mitarbeiter des Ordnungsamts von sächsischen Kommunen zusätzliche Polizeiaufgaben übernehmen und mehr Ausrüstung bekommen.

Ihre Angebote werden geladen...