Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Döbeln
Merken

So wird die Leselust in Hartha weiter angeheizt

In der Harthaer Bibliothek hat die Zeit zwischen zwei Buchsommern einen Namen und ein Programm. Damit werden die Kinder für das Lesen begeistert.

Von Sylvia Jentzsch
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Piet (links) ist einer der Teilnehmer von „Nur noch eins“. Sein Bruder Tian (rechts) hat bald die erste Klasse beendet und kann nun auch lesen. Er freut sich mit seinem Bruder auf den Buchsommer und die vielen spannenden Bücher, die er nun lesen kann.
Piet (links) ist einer der Teilnehmer von „Nur noch eins“. Sein Bruder Tian (rechts) hat bald die erste Klasse beendet und kann nun auch lesen. Er freut sich mit seinem Bruder auf den Buchsommer und die vielen spannenden Bücher, die er nun lesen kann. © Daniel Schäfer

Hartha. Das Team der Harthaer Bibliothek geht neue Wege, um die Kinder und Jugendlichen das ganze Jahr für das Lesen zu begeistern. Ein Baustein davon ist der Buchsommer, den es fast überall gibt.

Ihre Angebote werden geladen...