SZ + Döbeln
Merken

Rassistischer Vorfall: Döbelner SC verlässt das Spielfeld

Der Gastgeber in der Fußball-Kreisoberliga Partheland schämt sich für seine Zuschauer. Sie haben am Sonntag „Laute Affengeräusche“ von sich gegeben.

Von Thomas Riemer
 3 Min.
Teilen
Folgen
Noch vor einer Woche jubelten die Döbelner über ihren Auftaktsieg in der Kreisoberliga. Am Sonntag folgte nun ein "Trauerspiel" wegen rassistischer Ausschreitungen von Zuschauern.
Noch vor einer Woche jubelten die Döbelner über ihren Auftaktsieg in der Kreisoberliga. Am Sonntag folgte nun ein "Trauerspiel" wegen rassistischer Ausschreitungen von Zuschauern. © Archiv/Dietmar Thomas
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!