SZ + Döbeln
Merken

Sportliches Brüderpaar aus Döbeln geht getrennte Wege

Dominik und Patrick Biendara sind mit über 70 weiteren Sportlern für ihre Erfolge geehrt worden. Was die beiden Brüder an ihren Sportarten gut finden.

Von Frank Korn
 3 Min.
Teilen
Folgen
Judoka Dominik (links) und Leichtathlet Patrick Biendara sind bei der Sportlerehrung der Stadt Döbeln geehrt worden.
Judoka Dominik (links) und Leichtathlet Patrick Biendara sind bei der Sportlerehrung der Stadt Döbeln geehrt worden. © SZ/DIetmar Thomas

Döbeln. Dass sie Brüder sind, ist nicht zu übersehen. Dominik und Patrick Biendara sind als Judoka beziehungsweise Leichtathlet im vergangenen Jahr sehr erfolgreich gewesen. Deshalb gehörten sie zu den mehr als 70 Sportlern und Ehrenamtlichen, die bei der Sportlerehrung der Stadt Döbeln ausgezeichnet wurden.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!