SZ + Döbeln
Merken

BMW flüchtet in Döbeln von Unfallort

Ein BMW kracht gegen eine Verkehrsinsel und verschwindet. Deshalb sucht die Polizei Zeugen.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Die Polizei sucht Zeugen für einen Unfall, der sich in Döbeln ereignet hat.
Die Polizei sucht Zeugen für einen Unfall, der sich in Döbeln ereignet hat. © Archiv/SZ/Uwe Soeder

Döbeln. Am 5. Dezember befuhr eine dunkle BMW-Limousine gegen 21.30 Uhr die Kleine Kirchgasse in Richtung Oberbrücke. Laut Frank Bennemann, Leiter Streifendienst bei der Polizeidirektion Chemnitz, handelt es sich bei dem Fahrzeug um ein neueres Modell.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!