merken
Döbeln

Motorrad rutscht auf Ölfleck weg

Auf der S 32 in Richtung Ehrenberg stürzt am Sonnabend ein Motorradfahrer. Die Sozia wird dabei leicht verletzt. Die Polizei sucht den Verursacher der Ölspur.

© Symbolfoto: Lars Halbauer

Kriebstein. Ein 53-jähriger Motorradfahrer war am Sonnabend gegen 13.50 Uhr auf der S 32 aus Kriebethal in Richtung Ehrenberg unterwegs, als das Motorrad offenbar auf einem Ölfleck wegrutschte. Die 48 Jahre alte Sozia erlitt bei dem Sturz leichte Verletzungen. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 2.500 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen, auch zum Verursacher des Ölflecks aufgenommen. (DA/rt)

Mehr lokale Nachrichten aus Döbeln und Mittelsachsen lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Döbeln