merken
Döbeln

Unfall in Döbeln: Eine Verletzte

Im Döbelner Ortsteil Meila kam am Mittwochmorgen zu dem Zusammenstoß. Der Sachschaden lag bei 2.000 Euro.

Symbolfoto
Symbolfoto © Marko Förster (Archiv)

Döbeln. Zu einem Unfall kam es am Mittwochmorgen im Döbelner Ortsteil Meila. Dabei wurde eine Person verletzt.

Weiterführende Artikel

Brand in Döbelner Seniorenwohnhaus

Brand in Döbelner Seniorenwohnhaus

Im Keller war an zwei Stellen Feuer ausgebrochen. Die Bewohner wurden per Drehleiter in Sicherheit gebracht.

Diebstahl in Striegistal: Zeugen gesucht

Diebstahl in Striegistal: Zeugen gesucht

Die Unbekannten nahmen eine Registrierkasse samt Bargeld mit. Nun sucht die Polizei nach Zeugen, die etwas zum Fall sagen können.

Wie Sprecherin Daniela Koenig von der Polizeidirektion Chemnitz am Donnerstag mitteilt, befuhr eine 24-jährige Fahrerin eines Opels die Staatstraße 32 in Richtung Churschütz. In Höhe der Bushaltestelle Meila kam es dabei zu einem Auffahrunfall mit einem Mercedes (Fahrerin: 51). 

TOP Veranstaltungen
TOP Veranstaltungen
TOP Veranstaltungen

Was ist los in Sachsen und Umland? Wo gibt es was zu erleben? Unsere Top-Veranstaltungen der Woche!

Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 2.000 Euro. Die Opel-Fahrerin zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu.

Mehr lokale Nachrichten aus Döbeln und Mittelsachsen lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Döbeln