SZ + Döbeln
Merken

Verkehrsverbund Mittelsachsen erhöht die Ticketpreise

Die Preisanpassung liegt zwischen 20 Cent und 18,40 Euro. Zwei Angebote des VMS entfallen komplett.

 2 Min.
Teilen
Folgen
Für eine Fahrt im Bereich des Verkehrsverbundes Mittelsachsen müssen die Fahrgäste ab August mehr bezahlen.
Für eine Fahrt im Bereich des Verkehrsverbundes Mittelsachsen müssen die Fahrgäste ab August mehr bezahlen. © Foto/Archiv: VMS

Mittelsachsen. Ab 1. August gelten im Bereich des Verkehrsverbundes Mittelsachsen (VMS) neue Tarife. Die Ticketpreise steigen um 6,6 Prozent. Das hatte die Verbandsversammlung des Zweckverbandes bereits im März beschlossen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!