merken
Döbeln

Wegen Bauarbeiten: Weiter nur Fensterausleihe möglich

Wer über die Feiertage und den Jahreswechsel genügend Lesestoff im Haus haben will, sollte sich beeilen – und einiges beachten.

Aufgrund der Bauarbeiten an der Roßweiner Bibliothek leiht Kati Kaiser Bücher über das Fenster aus.
Aufgrund der Bauarbeiten an der Roßweiner Bibliothek leiht Kati Kaiser Bücher über das Fenster aus. © Lars Halbauer

Roßwein. Nach dem Dach wird an der Roßweiner Stadtbibliothek an der Poststraße gerade der barrierefreie Zugang erneuert. Das hat zur Folge, dass Leser gegenwärtig nicht ins Haus können, weiterhin nur eine Fensterausleihe möglich. Das teilt Hauptamtsleiterin Michaela Neubert mit.

Wie sie sagt, können sich Nutzer noch bis Mittwoch, 23. Dezember, vorbestellte Medien an einem Ausleihfenster abholen. Den Termin dafür können sich die Leser und die Mitarbeiterinnen individuell absprechen. Eine Reservierung der Medien ist vom 21. bis 23. Dezember täglich zwischen 8 und 12 Uhr unter Tel. 034322 42150 möglich.

Anzeige
Lost im Karrieredschungel
Lost im Karrieredschungel

Abitur, Ausbildung oder Studium in Dresden machen? Die AFBB, die AWV und die FHD laden zum Online-Infotag ein!

Längere Rückgabefrist

Nach den Feiertagen bleibt die Einrichtung zwischen dem 28. und 30. Dezember geschlossen. Der nächste reguläre Ausleihtag ist aus heutiger Sicht der 4. Januar. Ob und welche Einschränkungen dann noch notwendig sein werden, hängt zum einen vom Stand der Bauarbeiten und zum anderen von der weiteren Entwicklung der Infektionszahlen und der deshalb nötigen Schutzvorkehrungen ab.

Michaela Neubert weist darauf hin, dass sich die Rückgabefrist aller bereits ausgeliehenen Medien, die jetzt nicht zurückgegeben werden konnten, automatisch verlängert. Die Nutzer müssen also keine Sanktionen befürchten, wenn sie in diesen Tagen fällige Medien erst im Januar zurückbringen.

Mehr lokale Nachrichten aus Döbeln und Mittelsachsen lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Döbeln