SZ + Döbeln
Merken

Wie neue Bäume trotz Hitze überleben

Berndt Lange gießt die Bäume an der Birnenallee. Doch nach einer Verfügung des Landratsamtes steht er vor einem Problem.

Von Frank Korn
 3 Min.
Teilen
Folgen
Berndt Lange bewässert junge Obstbäume, die an der Birnenallee gepflanzt wurden. Das Wasser dafür darf er mit einer Sondergenehmigung aus einem Teich holen.
Berndt Lange bewässert junge Obstbäume, die an der Birnenallee gepflanzt wurden. Das Wasser dafür darf er mit einer Sondergenehmigung aus einem Teich holen. © Lutz Weidler

Zschaitz-Ottewig. Auf der Birnenallee zwischen Lüttewitz und Zunschwitz haben die Zschaitzer im November vergangenen Jahres 25 Bäume gepflanzt. Neben Birnen waren das auch Äpfel und Ebereschen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!