SZ + Döbeln
Merken

Von der Krankenschwester zur Unternehmerin

Cornelia Brambor blickt auf 30 Jahre erfolgreiche Firmengeschichte zurück. Was die Chefin umtreibt, wie sie angefangen hat und was sie jetzt zurückgeben will.

Von Elke Braun
 4 Min.
Teilen
Folgen
Christel Wichert nimmt für einige Tage die Kurzzeitpflege der Brambor Pflegedienstleistungen in Roßwein in Anspruch. Cornelia Brambor (l.) führt das Unternehmen seit 30 Jahren. Eine ihrer langjährigen Mitarbeiterinnen ist Petra Kolko (r.).
Christel Wichert nimmt für einige Tage die Kurzzeitpflege der Brambor Pflegedienstleistungen in Roßwein in Anspruch. Cornelia Brambor (l.) führt das Unternehmen seit 30 Jahren. Eine ihrer langjährigen Mitarbeiterinnen ist Petra Kolko (r.). © Dietmar Thomas

Roßwein. Dass schon 30 Jahre vergangen sind, seit Cornelia Brambor den Schritt wagte und sich mit dem gleichnamigen Pflegedienst selbstständig machte, mag sie heute kaum glauben. Zahlreiche Änderungen, immer neue gesetzliche Regelungen stellten sie ständig vor neue Herausforderungen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!