Döbeln
Merken

Kita in Zschaitz ab Freitag zu

Zu viele Erzieher sind krank oder in Quarantäne. Die Betreuung kann nicht mehr abgesichert werden.

Von Sylvia Jentzsch
 1 Min.
Teilen
Folgen
Die Kindertagesstätte "Waldspatzen" in Zschaitz hat ab Freitag geschlossen.
Die Kindertagesstätte "Waldspatzen" in Zschaitz hat ab Freitag geschlossen. © Dietmar Thomas

Zschaitz-Ottewig. Am Donnerstagabend teilte der Zschaitzer Bürgermeister Immo Barkawitz (parteilos) Sächsische.de mit, dass die Kindertagesstätte "Waldspatzen" im Ortsteil Lüttewitz ab sofort für eine Woche geschlossen bleibt. Es gebe nicht mehr genügend Erzieher, um die Betreuung abzusichern, so der Bürgermeister. Viele seien krank oder in Quarantäne. Bereits am Montag war bekannt geworden, dass es einen Corona-Fall in der Kindertagesstätte gibt (Sächsische.de berichtete). DA/je

>>>Über die Ausbreitung des Coronavirus und über die Folgen in der Region Döbeln berichten wir laufend aktuell in unserem Newsblog.<<<

Mehr lokale Nachrichten aus Döbeln und Mittelsachsen lesen Sie hier.