merken

Weißwasser

Drachen-Golf im Gartenpark Feller

Seit sechs Jahren findet am 1. Mai Die Meisterschaft im Drachen-Golf statt. Trotz des schlechten Wetters nehmen daran mehrere Teams teil.

René Noack bewältigt mit seiner Familie den Parcours der Golfanlage.
René Noack bewältigt mit seiner Familie den Parcours der Golfanlage. © Foto: Rolf Ullmann

Krauschwitz. Es gehört schon Geschicklichkeit und Übung dazu, um mit möglichst wenig Schlägen den großen Gummiball über die Hügel der Golfanlage mit ihren 18 Löchern zu treiben. Die Krauschwitzer Familie Noack stellt am Vormittag des 1. Mai während des traditionellen Drachen-Golfs unter Beweis, dass sie über diese Eigenschaften verfügt. Die diesjährige Meisterschaft findet in kleinerem Rahmen und ohne den Einsatz von Schiedsrichtern statt. Der Spaß und die Freude über den Erfolg dominierten deshalb das Geschehen auf der gepflegten Anlage im Gartenpark des Ehepaares Rosemarie und Peter Feller. Die Eigentümer bieten auch außerhalb der Meisterschaft am 1. Mai die Möglichkeit an, diese Anlage nach Anmeldung zu nutzen. Sie sind dazu telefonisch unter 035771 69263 zu erreichen. Seit 2014 haben insgesamt 6 390 Gäste dem Gartenpark Feller in der Krauschwitzer Schloßstraße besucht. Am Himmelfahrtstag öffnet sich dessen Pforte ab 10 Uhr für die Gäste.

Vater, Mutter und Kinder

sind eine wunderbare Kombination. Sie kann viel Spaß machen, aber auch Arbeit und Ärger. Tipps, Tricks und Themen zu allem, was mit Familie und Erziehung zu tun hat, gibts in einer besonderen Themenwelt von sächsische.de.