merken

Löbau

Drei Einbrüche, zwei erfolgreich

Unbekannte sind die vergangenen Tage in Ebersbach, Neugersdorf und Zittau unterwegs gewesen - um Beute zu machen. In einem Fall scheiterten sie.

Symbolbild.
Symbolbild. © Florian Schuh/dpa

Während der zurückliegenden Tage sind Diebe gewaltsam in ein im Umbau befindliches Einfamilienhaus an der August-Bebel-Straße in Ebersbach eingedrungen. Daraus entwendeten sie unter anderem einen Industriestaubsauger, Akku-Schrauber und Werkzeugkoffer im Wert von mehr als 200 Euro, teilt die Polizei mit. Sie erfuhr am Montagmorgen von dem Vorfall und hat nun Ermittlungen aufgenommen.

Während des vergangenen Wochenendes hingegen stahlen unbekannte Täter von einer Baustelle im Bereich Koch-/Schillerstraße in Neugersdorf Kraftstoff im Wert von etwa 280 Euro. Den entwendeten die Diebe aus zwei - nicht extra gesichert - abgestellten Baggern. 

Genieß‘ die Heimat mit Oppacher!

Im grünen Herzen des waldreichen Landschaftsschutzgebietes Oberlausitzer Bergland sprudelt ein ganz besonderer Schatz: Oppacher Mineralwasser, das überall dort zu Hause ist, wo Menschen ihre Heimat genießen.

In Zittau versuchten in den vergangenen Tagen Unbekannte, einen VW Golf an der Friedrich-List-Straße zu stehlen. Sie drangen gewaltsam ein und manipulierten am Zündschloss. "Ein Starten gelang den Tätern jedoch nicht", so die Polizei. Zurück blieb ein Sachschaden von rund 300 Euro. 

Mehr Lokales:

www.sächsische.de/loebau

www.sächsische.de/zittau