merken

Bischofswerda

Drei Tag Party in Putzkau

Ein ganzes Wochenende lang wurde in der kleinen Gemeinde Oktoberfest gefeiert.

Zünftiger Auftritt beim Oktoberfest in Putzkau.
Zünftiger Auftritt beim Oktoberfest in Putzkau. © Rocci Klein

Putzkau. Drei Tage volles Programm hieß es am vergangenen Wochenende wieder in Putzkau. Das 17. Oktoberfest des Jugendclubs Putzkau sollte auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg werden. 18 Uhr öffneten am Freitagabend die Tore zur Festwiese am Viadukt. Ein großes Zelt hatte der Veranstalter, wie es sich gehört und drumherum ein gutes kulinarisches Angebot, eine Schießbude und viele Naschereien. Obligatorisch startete das Fest um 19.30 Uhr mit dem Bieranstich und Freibier für die Gäste.

Für die Musik sorgte am ersten Abend DJ Thom aus dem brandenburgischen Ruhland. Bekannt in der Region ist er schon von den vielen Beachpartys in Burkau, wo er seit Jahren die Massen begeistert und für eine super Stimmung sorgt. Dies gelang ihm auch wieder in Putzkau. Unterstützung bekam er an dem Abend von „Madstep“, die seit Jahren auf einem aufsteigenden Ast sind. Eine sehr gut klingende Sängerin, dazu ein DJ, der Saxofon spielt, die richtige Musik, und die Stimmung passt. „Madstep bringen jede Location zum Kochen“ sagt die Truppe von sich selbst und es stimmte. 

Anzeige
Erlebnis-Shopping beim Herbstzauber

Der Herbst ist da und bringt den Zauber mit! Schönes für Haus und Garten gibt es vom 25. bis 27. Oktober im Schlosspark von Großharthau.

Als die letzten Gäste am ersten Abend den Festplatz verließen, wurde es schon wieder hell. Sonnabends ging es ab 18 Uhr weiter und zwar so richtig. An diesem Abend platzte das Festzelt aus allen Nähten, der Platz davor war auch sehr gut gefüllt. Weit über 2.000 Gäste feierten eine lange Partynacht mit DJ Beam.

Das große Highlight war an dem Abend natürlich das Programm des Jugendclubs. Kuriose Tanzeinlagen, Playback und der ein oder andere Sketch durfte nicht fehlen. Den gebührenden Applaus gab es nach dem Programm für alle Teilnehmer. 

Wer nun dachte, dass war alles für dieses Jahr, hatte sich aber mächtig geirrt. Am Sonntag begann der Festtag bereits am Vormittag um 9.30 Uhr mit dem Festzeltgottesdienst, dem Frühshoppen und Familientag, zwei Auftritten der Tanz- und Theaterwerkstatt Pulsnitz sowie der Kindertagesstätte Zwergenland. 

Der sängerische Höhepunkt zum Sonntag war Schlagerstar Oliver Frank, der seine besten Hits im Zelt präsentierte. Mit einem großen Höhenfeuerwerk ging das Oktoberfest zu Ende. Der Jugendclub Putzkau zog auch in diesem Jahr wieder die Massen in die Gemeinde und freut sich schon auf 2020.

. DJ BEAM sorgte am Samstag Abend für ordentlich Stimmung im großen Festzelt.   
. DJ BEAM sorgte am Samstag Abend für ordentlich Stimmung im großen Festzelt.    © Rocci Klein