merken

Weißwasser

Fahrradklau

Polizeibericht

© Symbolfoto: SZ Archiv

Weißwasser. Ein Fahrraddiebstahl ereignete sich am Mittwoch an der Bautzener Straße vor einem Einkaufsmarkt. Innerhalb kürzester Zeit stahlen Unbekannte um 12.30 Uhr ein weinrotes 26-Zoll-Damentourenrad der Marke „Radiant“. Der Wert des Bikes: circa 300 Euro. (al/JJ)

Trickbetrug per E-Mail

Anzeige
Das haben die Filmnächte zu bieten

Deutschlands größtes Freilicht-Kino ist zurück! In der 29. Saison finden vor der schönen Kulisse Dresdens zahlreiche Veranstaltungen für Jung und Alt statt. 

Bad Muskau. Am Donnerstag hat eine Dame aus Bad Muskau der Polizei mitgeteilt, sie sei betrogen worden. Ende Juli erhielt sie eine Mail einer angeblich schwer kranken Dame, welche 800 000 Euro verteilen wolle und dazu neben vielen anderen die besagte Dame aus Bad Muskau als Empfängerin ausgesucht habe. Doch ehe das Geld fließen könne, müsse sie 250 Euro überweisen. Damit das vertrauenswürdig erscheint, erfolgte die weitere Kommunikation per WhatsApp mit dem Rechtsanwalt der unbekannten E-Mail-Verfasserin. Die Geschädigte fiel darauf herein und überwies die 250 Euro. Als nach einigen Tagen nochmals 150 Euro gefordert wurden, bemerkte die Geschädigte den Betrug. (al/JJ)

Fahrzeugteile unklarer Herkunft entdeckt

Bad Muskau. Bei der Kontrolle eines Ford mit Anhänger am Grenzübergang fand die Bundespolizei am Samstag in den frühen Morgenstunden eine Vielzahl von Fahrzeugersatzteilen. Weder der 44-jährige Fahrer noch sein 48-jähriger Beifahrer konnten oder wollten plausible Angaben zur Herkunft der Teile machen. Erste Ermittlungen führten die Beamten zu einer Firma in Straubing. Bis zur Klärung des Sachverhalts wurden die Gegenstände im Polizeirevier Weißwasser sichergestellt. Die weiteren Ermittlungen führt der Kriminaldienst des Weißwasseraner Reviers. (red/aw)

E-Bike und Fahrrad entwendet

Weißkeißel. Unbekannte brachen Samstagfrüh in den Keller eines Wohnblocks an der Straße der Freundschaft ein und entwendeten ein E-Bike und ein weiteres Fahrrad im Gesamtwert von rund 1 000 Euro. Die beiden Täter wurden von einem Zeugen bei der Flucht beobachtet, konnten aber unerkannt fliehen. Der Sachschaden beträgt etwa 150 Euro. (red/aw)

Sachsen wählt: Am 1. September ist Landtagswahl in Sachsen. Sie wissen noch nicht, wen Sie wählen? Der Wahl-O-Mat für Sachsen hilft Ihnen bei der Entscheidung! Alle Berichte, Hintergründe und aktuellen News zur Landtagswahl finden Sie gebündelt auf unserer Themenseite zur Landtagswahl in Sachsen.
Wahl-Special