merken
Dresden

Brennende Mülltonnen an Dreikönigskirche

Die Feuerwehr musste anrücken. Jetzt laufen Ermittlungen zur Brandursache.

Die Feuerwehr musste in der Inneren Neustadt in Dresden anrücken.
Die Feuerwehr musste in der Inneren Neustadt in Dresden anrücken. © Rene Meinig (Symbolbild)

Dresden. Aus unbekannter Ursache gerieten am Montagmorgen gegen 5.30 Uhr zwei Mülltonnen in Brand, welche sich an einer Hauswand in der Nähe der Dreikönigskirche in Dresden befanden. Die Polizei hatte bereits erste Löschversuche unternommen. Mit einem Strahlrohr löschte ein Trupp unter Atemschutz den Brand. 

Personen kamen bei diesem Einsatz nicht zu Schaden, so die Feuerwehr. Auch hier hat die Polizei die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Im Einsatz waren insgesamt 16 Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswache Albertstadt.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden