merken
Dresden

Einbrecher leeren Tresor

Die Täter kamen am Wochenende in ein Geschäft in der Dresdner Innenstadt. Die Ladeneigentümer müssen einen heftigen Verlust verkraften.

© Archiv: René Meinig

Dresden. Am Wochenende sind Kriminelle in ein Geschäft an der Seestraße in Dresden eingestiegen. Die Täter brachen das Schloss der Eingangstür auf und durchsuchten danach den Laden. Dabei fanden sie in einem Tresor mehrere tausend Euro. Genauere Angaben zur gestohlenen Geldsumme machte die Polizei nicht. Mit dieser Beute flüchteten die Einbrecher. Sie hinterließen einen Sachschaden von rund 1.500 Euro. (SZ/csp)

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Anzeige
Virtueller Hochschulinfoabend
Virtueller Hochschulinfoabend

[email protected]! Am 18. und 20. Mai 2021 bietet die HSZG bei zwei Onlineveranstaltungen Antworten auf alle Fragen rund um ein Studium an der Hochschule Zittau/Görlitz.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden