merken
Dresden

Dresden kompakt - Das war der Donnerstag

Missbrauch: Aikido-Trainer verurteilt +++ Interview mit Baubürgermeister in spe +++ Dutzende Borreliose-Fälle - das war heute in Dresden wichtig.

Ab Frühjahr wird der Zwingerhof in Dresden saniert. Was Archäologen zuvor erforschen müssen, lesen Sie im aktuellen Dresden-kompakt-Newsletter.
Ab Frühjahr wird der Zwingerhof in Dresden saniert. Was Archäologen zuvor erforschen müssen, lesen Sie im aktuellen Dresden-kompakt-Newsletter. © René Meinig

Liebe Leserinnen und Leser,

dieser Prozess hat besonders viele Menschen bewegt: In Dresden stand ein Aikido-Trainer vor Gericht, der über Jahre Kinder und Jugendliche missbrauchte, teilweise schwer. Schon zum Prozessauftakt Anfang Juni gab er ein umfassendes Geständnis ab, heute nun wurde er verurteilt. Wie lange Thomas H. im Gefängnis bleiben muss, lesen Sie jetzt bei uns.

TOP Reisen
TOP Reisen
TOP Reisen

Auf ins Weite, ab in die Erholung! Unsere Top Reisen der Woche auf sächsische.de!

Stephan Kühn soll Dresdens neuer Baubürgermeister werden, aber bereits seine Nominierung sorgte für Kritik. Nun kommt Kühn im großen Sächsische.de-Interview selbst zu Wort: zu Baustellen in der Stadt, seinen Plänen für autofreie Zonen und seiner Meinung zu E-Scootern und Hausbesetzungen.

Außerdem lesen Sie heute, wie der Waldschlößchen-Tunnel noch sicherer wird und wie sich eine Dresdner Sängerin einen besonderen Wunsch erfüllt.

Ich wünsche Ihnen einen guten Abend und gute Lektüre bei unseren Themen des Tages aus Dresden,  

Ihre Dominique Bielmeier, 
Stellvertretende Leiterin Stadtredaktion

E-Mail an die Redaktion.


Die Nachrichten des Tages:

Mann schubst Frau in Hecke +++ Polizei erwischt Drogendealer +++ Fahrrad-Demo gegen hohe Mieten +++ Mann bespuckt Polizeiauto +++ Zeugen nach Hubschraubereinsatz gesucht +++ Einbruch in Gaststätte +++ Sommereislaufen startet in Dresden +++ Neuer Pfarrer für Dresden +++ Alle Palucca-Absolventen mit Engagement

Corona in Dresden: Die Lage aktuell

© Marijan Murat/dpa

Vom Gesundheitsamt wurde gemeldet, dass ein weiterer Dresdner sich mit dem Coronavirus infiziert hat. Das ist die Corona-Lage in der Landeshauptstadt.

So entwickeln sich die Infektionszahlen in Dresden.

Top-Geschichten aus Dresden:

+++ Aikido-Trainer wegen Kindesmissbrauchs verurteilt +++

 Über zehn Jahre verging sich ein Dresdner Kampfsporttrainer an insgesamt elf Kindern und Jugendlichen. Jetzt muss er ins Gefängnis. (SZ+)

+++ Problemfall neuer Balkon +++

Einige Mieter warten seit November auf ihren neuen Balkon, andere sollen den alten in kurzer Zeit räumen oder werden zur Kasse gebeten. Das sagt die Juristin. (SZ+)

+++ "Blaues Wunder nicht ewig verschieben" +++

Stephan Kühn (Grüne) soll Dresdens neuer Baubürgermeister werden.
Stephan Kühn (Grüne) soll Dresdens neuer Baubürgermeister werden. © Sven Ellger

Stephan Kühn soll Dresdens neuer Baubürgermeister werden. Was der Grüne mit dem Verkehr in der Stadt plant, über den Fernsehturm und Architektur denkt. Ein Interview. (SZ+)

+++ Dutzende Dresdner erkranken an Borreliose +++

Im Sommer sind wieder die Zecken in der Stadt aktiv. Wer sich gegen FSME impfen lassen sollte und warum Panik trotzdem nicht angebracht ist. (SZ+)

+++ Neues Restaurant am Altmarkt +++

Das Barococo hat schon eine Weile zu. Nun ist klar, wann der neue Betreiber das Lokal in der Innenstadt öffnet. (SZ+)

+++ Waldschlößchen-Tunnel wird noch sicherer +++

Die Überwachungstechnik in der Dresdner Unterführung ist hochmodern. Trotzdem sorgen manchmal Eindringlinge für Verwirrung. (SZ+)

+++ Zwingerhof wird ab Frühjahr saniert +++

Vor dem Baubeginn erforschen Archäologen noch den Untergrund im Dresdner Zwingerhof. Danach wird es für die vielen Besucher enger. (SZ+) 

Lichtblick des Tages: Miss Rockester erfüllt sich einen Traum

Silvana Mehnert singt nicht nur beim A-Capella-Quartett Medlz, sondern ist auch die Solokünstlerin Miss Rockester.
Silvana Mehnert singt nicht nur beim A-Capella-Quartett Medlz, sondern ist auch die Solokünstlerin Miss Rockester. © Sebastian Schultz

Einmal mit großem Orchester zu musizieren, das hat sich die Sängerin immer gewünscht. Nun hofft sie dafür auf Hilfe von ihren Fans. (SZ+)

>>> Mehr Nachrichten, Top-Geschichten und Hintergründe erhalten Sie in unserem kostenlosen "Dresden-kompakt"-Newsletter jeden Abend ab 18 Uhr direkt in Ihr Postfach. Hier anmelden. <<<

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden