merken

Dresden

Zwei Radfahrer schwer verletzt

Auf dem Elberadweg in Dresden sind am Mittwochnachmittag zwei Radfahrer verunglückt. Die Polizei sucht Zeugen.  

© Symbolfoto: dpa

Rettungskräfte mussten am Mittwochnachmittag zum Johannstädter Fährgarten ausrücken, nachdem dort auf dem Elberadweg zwei Fahrradfahrer zusammengestoßen waren. 

Eine junge Frau fuhr in Richtung Innenstadt, als sie mit dem Rad eines 40-Jährigen kollidierte. Beide Beteiligte stürzten und wurden dadurch schwer verletzt, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Die Beamten suchen nun nach Zeugen, die Angaben zum Fahrverhalten der beiden Radfahrer machen können. Hinweise nimmt die Polizei unter 4832233 entgegen.  (SZ/mja)

Mehr zum Thema Dresden