merken
Dresden

Schule: Wann melde ich mein Kind an?

Wann und wo Kinder, die 2021 in Dresden eingeschult werden, angemeldet werden müssen.

Einige Kinder fiebern schon jetzt ihrer Einschulung im kommenden Jahr entgegen.
Einige Kinder fiebern schon jetzt ihrer Einschulung im kommenden Jahr entgegen. © Symbolfoto: dpa/David Ebener

Dresden. Kinder, die zwischen dem 1. Juli 2014 und dem 30. Juni 2015 geboren worden sind, werden im kommenden Jahr eingeschult. Angemeldet werden müssen sie schon jetzt. Kinder, die zwischen dem 1. Juli 2015 und 30. September 2015 geboren wurden, können ebenfalls zur Schule angemeldet werden.

Die Grundschulanmeldung ist an zwei Terminen möglich: am Donnerstag, 10. September, und am Dienstag, 15. September, jeweils zwischen 14 und 18 Uhr. Möglich ist die Anmeldung an einer kommunalen Grundschule des Grundschulbezirks, an der Universitätsgrundschule Dresden oder an einer anerkannten Grundschule in freier Trägerschaft. 

Anzeige
Ferientipps für Sachsen
Ferientipps für Sachsen

Da ist sie, die schönste Zeit des Jahres - die Sommerferien! Wir haben die Freizeittipps für Familienausflüge in Sachsen und Umgebung.

Zur Schulanmeldung müssen der Personalausweis der Sorgeberechtigten, die Geburtsurkunde oder die Abstammungsurkunde des Kindes sowie das Schreiben des Schulverwaltungsamtes mit der Aufforderung zur Schulanmeldung für das Schuljahr 2021/2022 (sofern vorhanden) mitgebracht werden. 

Kinder, die eine kommunale Grundschule außerhalb des Schulbezirkes besuchen wollen, müssen zunächst ebenfalls an einer für das Kind zuständigen kommunalen Grundschule angemeldet werden. Ihre Eltern haben die Möglichkeit, einen Ausnahmeantrag auf Einschulung außerhalb des maßgeblichen Schulbezirkes zu stellen. Das entsprechende Antragsformular wird bei der Schulanmeldung ausgehändigt.               

Wenn ein Kind an einer Schule angemeldet wurde, heißt das nicht automatisch, dass es dort auch aufgenommen wird. Über die Aufnahme entscheidet die Schulleitung.

Weiterführende Artikel

So schneiden Sachsens Schüler beim Abi ab

So schneiden Sachsens Schüler beim Abi ab

Die Prüfungsvorbereitung fand wegen Corona hauptsächlich als Lernzeit zu Hause statt. Trotzdem kann sich der Notenschnitt sehen lassen.

Bekommt jeder Dresdner Schüler einen Laptop?

Bekommt jeder Dresdner Schüler einen Laptop?

Jan Donhauser (CDU) ist Dresdens neuer Bildungsbürgermeister. Wie er die Digitalisierung vorantreiben und Schulen auf Vordermann bringen will. Ein Interview.

Dresden: Eltern klagen Kinder auf Wunschschule

Dresden: Eltern klagen Kinder auf Wunschschule

Mehrere Fälle beschäftigen derzeit die Richter. Warum, und wonach die Schulen ihre Plätze vergeben.

Den Termin und Ort für die gesetzlich vorgeschriebene Schulaufnahmeuntersuchung erfahren die Eltern und Sorgeberechtigten bei der Schulanmeldung. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Stadt. 

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden