merken
Dresden

Dresden: Senior stürzt Böschung hinunter

In Loschwitz fällt ein Mann zehn Meter eine Böschung hinunter. Er verletzt sich schwer.

Rettungsdienst und Feuerwehr mussten einem Senior in Loschwitz zur Hilfe eilen.
Rettungsdienst und Feuerwehr mussten einem Senior in Loschwitz zur Hilfe eilen. © Symbolbild: Jens Kalaene/dpa

Dresden. In der Dresdner Oeserstraße hat die Feuerwehr am Dienstagabend einen Rentner gerettet. Der 82-Jährige war aus unbekannter Ursache etwa zehn Meter eine Böschung auf seinem Grundstück hinuntergestürzt. Dabei zog er sich mehrere Verletzungen zu. Er wurde durch den Rettungsdienst notärztlich versorgt. Gemeinsam mit der Feuerwehr wurde der Patient mit technischem Gerät aus seiner Notlage befreit. Im Anschluss fuhr der Rettungsdienst den Verletzten in eine Klinik. (SZ/soa)

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Arbeit und Bildung
Alles zum Berufsstart
Alles zum Berufsstart

Deine Ausbildung finden, die Lehre finanzieren, den Beruf fortführen - Hier bekommst Du Stellenangebote und Tipps in der Themenwelt Arbeit und Bildung.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden