merken
Dresden

Auto gerät bei Fahrt in Dresden in Brand

Die Ursache für das Feuer ist noch unklar. Wie es dem Fahrer geht.

Dieses Auto ging während der Fahrt in Flammen auf.
Dieses Auto ging während der Fahrt in Flammen auf. © Roland Halkasch

Dresden. Aus noch unbekannter Ursache ist am Mittwochmittag ein Auto während der Fahrt in Brand geraten. Es handelte sich um einen Peugeot 307 SW, der gegen 13 Uhr auf der Autobahnabfahrt Dresden-Prohlis unterwegs war.

Die Flammen breiteten sich an der Front und im Motorraum des Wagens aus. Der Fahrer stoppte und konnte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Er blieb unverletzt. Die Feuerwehr löschte die Flammen mit einem Strahlrohr.

PPS Medical Fitness GmbH
Physiotherapie bei PPS Medical Fitness
Physiotherapie bei PPS Medical Fitness

Krankengymnastik, Bewegungsbad, physikalische Therapie, Lymphdrainage, Massagen, Outdoor-Training - PPS Medical Fitness ist für Ihre Unterstützung rundum aufgestellt.

Während des Feuerwehreinsatzes war die Anschlussstelle in Richtung Dresden vorübergehend gesperrt. (SZ/csp)

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden