merken
Dresden

Autodiebe im Dresdner Norden aktiv

Die Autoknacker kamen nachts. Sie erbeuteten einen fast noch neuen Pkw.

Die Polizei meldet einen Autodiebstahl im Dresdner Norden.
Die Polizei meldet einen Autodiebstahl im Dresdner Norden. © SZ/Archiv/Eric Weser

Dresden. Im Dresdner Norden waren in der Nacht zum Mittwoch Autodiebe unterwegs. Die Kriminellen erbeuteten in Weixdorf einen grauen Audi A4. Das Auto stand auf einer Parallelstraße der Königsbrücker Landstraße mit dem Namen Privatstraße. Es war reichlich ein Jahr alt und rund 40.000 Euro wert. (SZ/csp)

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Anzeige
Punkten mit den DSC Volleyball Damen
Punkten mit den DSC Volleyball Damen

Am 23. Januar empfangen die DSC Volleyball Damen NawaRo Straubing zum Heimspiel in der Margon Arena.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden