merken
Dresden

Autofahrer flüchtet nach Unfall in Dresden

Ein unbekannter Pkw streift ein geparktes Auto. Jetzt gibt es eine Frage.

Die Polizei fahndet nach einem geflücheten Unfallfahrer.
Die Polizei fahndet nach einem geflücheten Unfallfahrer. © Archiv/Marko Förster

Dresden. Auf der Warthaer Straße im Stadtteil Omsewitz hat am Freitagnachmittag ein vorbeifahrendes Auto einen VW up! gestreift. Der Kleinwagen stand nahe der Omsewitzer Höhe rechts am Straßenrand. Der Unfallfahrer war der Polizei zufolge offenbar in Richtung Ockerwitz unterwegs. Der Sachschaden beträgt etwa 1.500 Euro.

Weil der Unfallfahrer geflüchtet ist, hofft die Polizei auf Zeugen, um ihn finden zu können. Hinweise zu ihm und seinem Fahrzeug nehmen die Beamten unter der Telefonnummer 0351 4832233 entgegen. (SZ/csp)

Jubel
Zwei echt starke Jubiläen
Zwei echt starke Jubiläen

Die gedruckte Sächsische Zeitung wird 75 Jahre alt. Digital gibt es uns seit 25 Jahren. Beide Jubiläen wollen wir feiern - und Sie können dabei gewinnen.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden