merken
Dresden

Brand auf Dresdner Baustelle

Die Ursache für das Feuer ist noch unklar. Es drohte ein großer Schaden.

Die Feuerwehr musste einen Brand auf einer Baustelle löschen.
Die Feuerwehr musste einen Brand auf einer Baustelle löschen. © Archiv/Rene Meinig

Dresden. Am Donnerstagnachmittag musste die Feuerwehr einen Brand auf einer Baustelle an der Winterbergstraße löschen. Die Arbeiter dort hatten die Brandschützer kurz nach 15 Uhr alarmiert. Bei ihnen war die Zuleitung zu einem Baustromverteiler in Flammen geraten. Die Ursache dafür ist noch nicht bekannt.

Das Feuer drohte, auf den Stromverteiler überzugreifen. Die Brandschützer löschten sie mit einem Kohlendioxid-Feuerlöscher. Danach prüften sie mit einer Wärmebildkamera die Temperatur der Anlage. Es wurde niemand verletzt. (SZ/csp)

Wandern
Schritt für Schritt
Schritt für Schritt

Gerne an der frischen Luft und immer in Bewegung? Wanderwege, Tipps und Tricks finden Sie hier.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden