SZ + Dresden
Merken

Dresden bekommt einen Fernbusterminal

Nach langer Suche ist ein Investor für den Fernbusbahnhof am Dresdner Hauptbahnhof gefunden, der auch ein Fahrradparkhaus errichtet. Was er plant.

Von Sandro Rahrisch & Andreas Weller
 2 Min.
Teilen
Folgen
So soll der neue Komplex am Wiener Platz laut einer Machbarkeitsstudie von 2018 aussehen.
So soll der neue Komplex am Wiener Platz laut einer Machbarkeitsstudie von 2018 aussehen. © Visualisierung: Knerer und Lang/Landeshauptstadt D

Dresden. Seit 1994 plant Dresden einen Fernbusterminal am Hauptbahnhof. Später kam die Idee eines Fahrradparkhauses dazu. Nun gibt es einen Investor, der alles betreibt und noch mehr bauen will.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Dresden