merken
Dresden

Dresden: Beutezug in Gaststätte

Die Einbrecher kommen durch die Hintertür. Was sie mitgenommen haben.

Einbrecher sind durch die Hintertür in eine Löbtauer Gaststätte eingestiegen.
Einbrecher sind durch die Hintertür in eine Löbtauer Gaststätte eingestiegen. © Archiv/Norbert Millauer (Symbolfoto)

Dresden. In der Nacht zum Montag sind Einbrecher in eine Dresdner Gaststätte eingestiegen. Die Täter hatten es auf ein Lokal im Stadtteil Löbtau an der Reisewitzer Straße abgesehen. Sie brachen die Hintertür auf und durchsuchten die Räume, teilte die Polizei mit.

Die Einbrecher nahmen unter anderem einen Kaffeeautomaten und alkoholische Getränke mit. Außerdem steckten sie Bargeld ein. Das Diebesgut hat einen Gesamtwert von rund 7.000 Euro. Der Sachschaden beträgt etwa 5.000 Euro, weil die Einbrecher nicht nur die Tür, sondern auch einen Ofen beschädigten. (SZ/csp)

Anzeige
Verkaufstalente vor!
Verkaufstalente vor!

HOLDER aus Dresden sucht ab sofort Mitarbeiter im Telefon- und Innendienstvertrieb (m/w/d).

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden