Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Dresden
Merken

Zeugen gesucht: Unbekannte verletzten Männer nach Streit in Dresden

Nach einem Streit Anfang April haben Unbekannte zwei Männer in Dresden verletzt. Die Polizei sucht nach Zeugen.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Nach einem Streit Anfang April wurden zwei Männer in Dresden verletzt.
Nach einem Streit Anfang April wurden zwei Männer in Dresden verletzt. © Symbolfoto: Rene Meinig

Dresden. Bei einer Auseinandersetzung auf der Prager Straße in Dresden haben Unbekannte zwei Männer verletzt. Der Streit fand am 8. April statt, jetzt sucht die Polizei nach Zeugen.

Die beiden verletzten Männer meldeten sich bei einem Rettungsdienst. Beide hatten Stich- und Schnittverletzungen. Sie gaben an, dass sie sich diese bei einem Streit mit mehreren Männern auf der Prager Straße zugezogen hätten. Nach der medizinischen Versorgung gingen die beiden in Richtung Hauptbahnhof davon, ohne ihre Personalien anzugeben.

Einer der Männer war ungefähr 1,80 Meter groß, etwa 25 Jahr alt und von kräftiger Statur. Er hatte kurze weiße Haare und trug eine olivfarbene Hose und eine dunkle Jacke.

Der zweite Verletzte war ungefähr 1,90 Meter groß und etwa 25 Jahre alt. Er hatte eine athletische Statur und kurze Haare. Bekleidet war er mit einer dunklen Jacke, unter der er ein blutverschmiertes T-Shirt trug.

Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung und sucht Zeugen der Auseinandersetzung, insbesondere die beiden Verletzten. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen. (SZ/ce)