SZ + Dresden
Merken

Filmnächte: "Noch so ein Jahr stehen wir nicht durch"

Das Wildwest-Drama „Nomadland“ ist der letzte Film im Open-Air-Kino 2021. Ähnlich herausfordernd verlief die Saison für den Veranstalter, was ihm Hoffnung macht.

Von Andreas Weller
 2 Min.
Teilen
Folgen
Die Filmnächte Dresden sind ab Sonntagabend beendet, mit einer durchwachsenen Bilanz.
Die Filmnächte Dresden sind ab Sonntagabend beendet, mit einer durchwachsenen Bilanz. © kairospress
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!